Bild der Woche #27 (KW27/2020) – Blühende Lilie

#1 In der Wilhelma gab es ganz viele blühende Lilien, eine davon ziert nun das Bild der Woche

Obligatorisch noch das original JPG:

„Bild der Woche #27 (KW27/2020) – Blühende Lilie“ weiterlesen

Infrarote Donau zu Ulm

#1 Wie bestellt ist gerade ein Radler ins Bild gefahren

So sieht das JPG aus:

„Infrarote Donau zu Ulm“ weiterlesen

Träumerische Seerose

Heute ging es mit meiner Frau in die Wilhelma, da ich kurzarbeitsbedingt frei hatte. Dabei kamen 2 nicht so alltägliche Objektive zum Einsatz. Das erste stammt aus einer Boxkamera und ist ein Achromat (2 Linsen verkittet) der billigsten Art. War gar nicht so einfach bei Sonnenschein das Ding scharf zu stellen.

#1 Die Seerosen in der Wilhelma fangen an zu blühen

Das originale JPG nur verkleinert:

„Träumerische Seerose“ weiterlesen

Tübinger Schlosseidechse

Nach dem Lockdown waren wir Ende April in Tübingen, u.a. auf dem Tübinger Schloss. Alles war Menschenleer. Als wir vom Schloss auf Tübingen hinunterschauten, bewegte sich etwas in meinem Augenwinkel. Es war eine Eidechse, die sich in den Sonnenstrahlen erwärmte.

Ich musste mit dem Weitwinkel auf ca 40 cm herangehen um überhaupt etwas von der Eidechse abblichten zu können. Ein Tele hatte ich nicht dabei 🙁

Wider erwarten ist die Eidechse nicht verschwunden.

#1 Ein schönes Exemplar. Ich musste aber noch kräftig zuschneiden (croppen)

„Tübinger Schlosseidechse“ weiterlesen

Bild der Woche #23 (KW23/2020) – Triefnasser Zierahron

Das Bild der Woche ist aus folgendem Grund ausgewählt worden: Weil es das einzigste Bild ist, dass ich in dieser Woche gemacht hatte. Am Samstag kurz bevor es zum Bäcker ging habe ich meine Kamera mit einem neu erstandenen 1€ Objektiv (Nr.50 in der Liste) geschnappt und im strömenden Regen ohne Rücksicht auf Verluste wenigstens ein Bild gemacht. Die Sony NEX7 und das Objektiv haben die Dusche überlebt 🙂

„Bild der Woche #23 (KW23/2020) – Triefnasser Zierahron“ weiterlesen

Kirchturm zu Mittelstadt

Da diese Woche die Heizungsbauer im Haus hatte, konnte ich den Blog nicht wie gewohnt bedienen.

#1 Irgend etwas stimmt mit der Schäfenebe nicht. Am unteren Rand sind die Ziegel des Daches scharf abgebildet, aber der Uhrzeiger ist unscharf. Vielleicht sollte ich mal zum Optiker 🙂

„Kirchturm zu Mittelstadt“ weiterlesen

Tierschreck

#1 Als Hase oder Reh würde ich einen weiten Bogen um dieses “Gebäude” machen …

Rechts oben auf ca halb drei sieht man einen Kringel. Ich hatte zuerst gedacht, dass ist Staub im Spiegeltele, nein, Staub auf dem Sensor wird mit einem Spiegeltele zu einem Staubdonut 🙂

„Tierschreck“ weiterlesen

Bild der Woche #22 (KW22/2020) – Freigestelltes Gras

#1 Keine Donuts im Bokeh, daher würde man nicht auf ein Spiegeltele tippen.

„Bild der Woche #22 (KW22/2020) – Freigestelltes Gras“ weiterlesen

Unedlichkeitstest incl. Sensordreck

Mit den folgenden zwei Bilder habe ich versucht einen Eindruck zu verschaffen, wie ein Spiegeltele sich bei Motiven in einiger Entfernung verhält, was ja der eigentliche Zweck solch einer Brennweite ist.

#1 Die Bäume am Hrozont sind ca 15 km entfernt, die davor ca 3 km. Da sieht man schön, wie ein Tele die Entfernungen zusammenstaucht.

„Unedlichkeitstest incl. Sensordreck“ weiterlesen

Kleeblüte

#1 Kleeblüte, leider heute dem Rasenmäher zum Opfer gefallen

Typisch Spiegeltele sind die Anzeichen der Donoutskreise im Bokeh. Das Vivitar ist um Welten besser als das Soligor Spiegeltele.

„Kleeblüte“ weiterlesen

Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalenbaby

#1 Beim Lesen im Garten ist mein Blick auf diese Zwiebel gefallen. Die alte Zwiebelhülle steckt noch oben auf dem jungen Zwiebeltrieb. Wie bei einem Kücken und der Eierschale. Für mich das Bild der Woche

„Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalenbaby“ weiterlesen

Ein anderes Spiegeltele an der Pentax Q

Wie es aussieht war mein erstes Spiegeltele an der Pentaq Q defekt, wie die ersten Bilder mit einem anderen Spiegeltele andeuten.

#1 Gänseblümchen

„Ein anderes Spiegeltele an der Pentax Q“ weiterlesen

Blaubeuren in Infrarot (2)

#2 Türe im Klosterhof des Klosters Blaubeuren

„Blaubeuren in Infrarot (2)“ weiterlesen