#190 Neonon f2.8 50mm – Profane Wiese am Morgen

#1 Bitte weitergehen, hier gibt es nur eine einfache Wiese zu sehen

„#190 Neonon f2.8 50mm – Profane Wiese am Morgen“ weiterlesen

#190 Neonon f2.8 50mm – Karde

Das Auflösungsvermögen einiger Vergrößerungsobjektive ist schon beachtenswert. Das Neonon spielt da schon in der oberen Liga mit.

#1 Karde im Morgenlicht. Das Bokeh ist auch sehr angenehm. Das Bild ist mit Offenblende (f2.8) entstanden

„#190 Neonon f2.8 50mm – Karde“ weiterlesen

#190 Neonon f2.8 50mm – Das Seehaus

#1 Das inzwischen schon bekannte Seehaus am Aileswasen See

„#190 Neonon f2.8 50mm – Das Seehaus“ weiterlesen

#190 Neonon f2.8 50mm – Ein Genie beherrscht das Chaos

Das original Bild war ein wenig verwackelt, löschen wollte ich es auch nicht, also habe ich es ein wenig bearbeitet.

#1 Chaos in der Gruschtelecke

„#190 Neonon f2.8 50mm – Ein Genie beherrscht das Chaos“ weiterlesen

#190 Neonon f2.8 50mm – Aileswasen See Nebelvariationen

#1 Leichter Nebel über dem Aileswasen See in Neckartailfingen

Ich habe das Bild noch in 3 Varianten bearbeitet

„#190 Neonon f2.8 50mm – Aileswasen See Nebelvariationen“ weiterlesen

#190 Neonon f2.8 50mm – Digitale Hagebutten

Jutta  einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt, man kann 7 Tage lang einstellen.

Das Ergebnis:

#1 Hagebutten als Glasbausteine

Das Ausgangsbild:

„#190 Neonon f2.8 50mm – Digitale Hagebutten“ weiterlesen

#206 Schneider-Kreuznach Reomar f2.8 45mm – Als der Liter Benzin noch 62 Pfennig kostete

Heute morgen in Metzingen gesehen.

#1 62 Pfennig sind weniger als 30 Cent :-8

„#206 Schneider-Kreuznach Reomar f2.8 45mm – Als der Liter Benzin noch 62 Pfennig kostete“ weiterlesen

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Alte Fensterläden

Beim Kloster Blaubeuren ist mir dieser alte Fensterladen vor die Linse gekommen. Ich liebe solche “antiken” alte Motive.

#1 Alter klappriger Fensterladen

„#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Alte Fensterläden“ weiterlesen

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Wolkenstrukturen

Folgende Bilder sind auf dem Weg zum Blautopf auf der Schwäbischen Alb entstanden. Ich befüchtete schon schlimmes, aber am Blautopf war die Front durchgegangen.

#1 Der der als Gründünger ausgesäte Senf hat so schön gelb geblüht, also rechts ran und raus zum Fotografieren.

Das Gelb und das Dunkel der Wolken hat mich an diesem Bild fasziniet.

„#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Wolkenstrukturen“ weiterlesen

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – So sieht das Objektiv an der A7 aus

Das Objektiv ist ganz unscheinbar fast schon winzig zu nennen.

#1 Das Objektiv an der Sony A7

Vom Auflagemaß müsste ich es auch auf M42 adaptieren können, dann könnte ich es an all meinen Kameras ausprobieren. Mal schauen, die bisherigen Bildergebnisse sind vielversprechend.

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Flechte auf Moos

So, das ist das letzte “Makro” Bild mit diesem Objektiv.

#1 Flechten sollen gute Luftqualität anzeigen

„#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Flechte auf Moos“ weiterlesen

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Reife Kastanien

Ich habe bewußt mal ein ganz ungewöhnlichen Bildzuschnitt gewählt, namlich 1:2.

#1 Reife Kastanien

„#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Reife Kastanien“ weiterlesen

#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Die Kastanien fallen runter

Kennt Ihr das auch, ich kommen gerade gar nicht mehr hinterher meine Bilder zu sichern, zu sichten, zu bearbeiten und zu bloggen? Ein erstes Bild mit dem Color-Magnolar II, das hier meines Wissens nach noch nicht vorgestellt wurde.

#1 Fotografiert wie gefallen

„#185 Color-Magnolar II f4.5 60mm – Die Kastanien fallen runter“ weiterlesen

#173 El-Nikkor N f2.8 50mm – Baustelle vorm Haus

#1 Gas, Strom und Glasfaser werden gerade in meiner Wohnstraße verlegt, als ob die Stuttgarter Baustellen nicht ausreichen würden 🙁

„#173 El-Nikkor N f2.8 50mm – Baustelle vorm Haus“ weiterlesen