Tübinger Geheimgang

#1 Vom Innenhof des Tübinger Schlosses geht ein enger Tunnel Richtung Wurmlinger Kapelle. Der Tunnel ist ca 90 cm breit und 180cm hoch, ich war die Nachhut und habe einfach mal ein Schnappschuss gewagt.

Wir waren brav als Familie unterwegs, ganz vorne mein Sohn und dann meine Regierung 🙂 , die beste Frau der Welt.

„Tübinger Geheimgang“ weiterlesen

Tübinger Schlosseidechse

Nach dem Lockdown waren wir Ende April in Tübingen, u.a. auf dem Tübinger Schloss. Alles war Menschenleer. Als wir vom Schloss auf Tübingen hinunterschauten, bewegte sich etwas in meinem Augenwinkel. Es war eine Eidechse, die sich in den Sonnenstrahlen erwärmte.

Ich musste mit dem Weitwinkel auf ca 40 cm herangehen um überhaupt etwas von der Eidechse abblichten zu können. Ein Tele hatte ich nicht dabei 🙁

Wider erwarten ist die Eidechse nicht verschwunden.

#1 Ein schönes Exemplar. Ich musste aber noch kräftig zuschneiden (croppen)

„Tübinger Schlosseidechse“ weiterlesen

Blumen aus Nachbars Garten

Nein nicht die Krischen aus Nachbars Garten schmecken am Besten, sondern seine Blumen sind die schöneren.

Fangen wir mit dem Kreuzkümmel an.

#1 Direkt von oben über den Zaun fotografiert

„Blumen aus Nachbars Garten“ weiterlesen

Ein ganz gewöhnliches Gänseblümchen

#1 Trotz der schlechten Offenblende von f3,5 lässt es sich mit diesem Objektiv gut freistellen

„Ein ganz gewöhnliches Gänseblümchen“ weiterlesen

Bild der Woche #23 (KW23/2020) – Triefnasser Zierahron

Das Bild der Woche ist aus folgendem Grund ausgewählt worden: Weil es das einzigste Bild ist, dass ich in dieser Woche gemacht hatte. Am Samstag kurz bevor es zum Bäcker ging habe ich meine Kamera mit einem neu erstandenen 1€ Objektiv (Nr.50 in der Liste) geschnappt und im strömenden Regen ohne Rücksicht auf Verluste wenigstens ein Bild gemacht. Die Sony NEX7 und das Objektiv haben die Dusche überlebt 🙂

„Bild der Woche #23 (KW23/2020) – Triefnasser Zierahron“ weiterlesen

Kirchturm zu Mittelstadt

Da diese Woche die Heizungsbauer im Haus hatte, konnte ich den Blog nicht wie gewohnt bedienen.

#1 Irgend etwas stimmt mit der Schäfenebe nicht. Am unteren Rand sind die Ziegel des Daches scharf abgebildet, aber der Uhrzeiger ist unscharf. Vielleicht sollte ich mal zum Optiker 🙂

„Kirchturm zu Mittelstadt“ weiterlesen

Olle Hansens Haus

#1 Mit dem Spiegeltele kann ich Olle Hansens Haus ganz nah auf die Pelle rücken

Da Michael immer wieder dieses, inzwischen bekannte, Haus als Olle Hansens Haus bezeichnete, habe ich diesen Begriff als Titel gewählt 🙂

Und nein, ich konnte den Kamin nicht vorher anfeuern.

„Olle Hansens Haus“ weiterlesen

Junger Greifvogel

#1 Dieser junge Greifvogel sollte gerade von den Eltern gefüttert werde. Ich kurz rein, das Spiegeltele genommen … zu spät. Ein paar Sekunden später war auch der Jungvogel weg …

„Junger Greifvogel“ weiterlesen