M42 short

(Wohl)ergehen der ersten Krokusblüte der Saison am 25.02.21

Der fotografis­che Lebenslauf:

16.02.2021

18.02.2021; 18.02.2021 die Zweite

20.02.2021, übri­gens der Zweitages­rhyth­mus ist rein zufällig 🙂

22.02.2021

23.02.2021 Infrorotbild

24.02.2021

 

Bild #1 — Es geht dem Ende zu, die Blüte hat sich schon flach gelegt. Mor­gen möchte ich mal schauen was von der Blüte übrig geblieben ist.
Weit­er­lesen »(Wohl)ergehen der ersten Krokus­blüte der Sai­son am 25.02.21

Aufrufe: 245

Bild des Tages #34 — Erste Krokusblüte der Saison

Heute tre­f­fen 2 Pre­mieren zusam­men, erstens ein neues Objek­tiv aus Ger­hards Care Paket und zweit­ens die erste Krokus­blüte der Sasion 2021 in meinem Garten 🙂 Wenn dass nicht der richtige Anlass für ein Bild des Tages ist?

Bild #34 — Da lugt es raus, die erste Krokus­blüte 2021 🙂

Bei dem Objek­tiv musste ich die Ver­schlus­slamellen etwas gewalt­samer ent­fer­nen. Die Blende ist heile geblieben.

Weit­er­lesen »Bild des Tages #34 — Erste Krokus­blüte der Sai­son

Aufrufe: 319

Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (2)

Dieses Bild ist im Rah­men von Swirlver­suche am Voll­for­mat ent­standen.  Ich komme immer mehr zum Schluss, dass die Struk­tur des Hin­ter­grun­des das Swirlver­hal­ten extrem beinflussen.

Bild #2a — H‑Träger + Eisen­stange — Wie soll man solch ein Pfos­tenge­bilde nur nennen?

Hier noch der runde Zuschnitt des Bildes:

Weit­er­lesen »Vollp­fos­ten, Hohlp­fos­ten und Pfos­ten im All­ge­meinen (2)

Aufrufe: 402

Bild des Tages #5

Jet­zt ist völ­lig gagag DerA­ma­teur­Pho­to­graph, wird sich so mach­er denken. Jet­zt hängt der doch tat­säch­lich ein Swirlob­jek­tiv das ger­ade so einen APS‑C Sen­sor ausleuchtet an eine Vollformatkamera.

Und was macht man, wenn man nur so eine “schräge” Kom­bi­na­tion dabei hat und es traumhafte Motive ohne Ende gibt? In den Aller­w­ertesten beißen? 😀  Nö, das Beste draus machen und drauf los fotografieren.

Da der Sen­sor nicht kom­plett von dem Objek­tiv aus­geleuchtet wird, habe ich ver­schiedene Zuschnitte gewählt. Aber seht selbst.

Bild #5a — Mit einem kreis­run­den Zuschnitt holt man das meiste aus dem Bild heraus.

Son­nenauf­gang über der Schwäbis­chen Alb (links von der Sonne der Hohen Neuf­fen), Nebel im Tal, die Wolken …

So sieht das Bild unbeschnit­ten aus:

Weit­er­lesen »Bild des Tages #5

Aufrufe: 411

Bilder der Woche #51 (KW51/2020) – Prächtige Lichtstimmung am Neckar

Die Licht­stim­mung beim Bild des Tages #3 war schon toll aber es gab noch ein schöneres Bild. 🙂  Ihr wisst ja, das Bessere ist der Feind des Guten — deshalb sind wir oft so untzufrieden.

Bild #1 — Die Sonne ist ger­ade durch den Nebel gebrochen und beleuchtet die Bäume. Gle­ichzeit­ig dampft das Wass­er vor sich hin, dort wo die Son­nen­strahlen auf das­selbe treffen.

Weit­er­lesen »Bilder der Woche #51 (KW51/2020) – Prächtige Licht­stim­mung am Neckar

Aufrufe: 426

Bild des Tages #3

Bild #3 — Licht­stim­mung heute Morgen

Heute mor­gen gab es für wenige Minuten eine tolle Lich­stim­mung zu bewun­dern. Dazu noch sich auflösender Nebel, das Ganze gar­niert mit einem Objek­tiv, dass ich hier im Foto­blog noch nicht gezeigt hat­te. Das sind die Zutat­en für das Bild des Tages.

Das Objek­tiv sel­ber ist ein Tor­so (nur die Lin­sen und die Blende sind vorhan­den) aus ein­er 16mm Filmkam­era. Im fol­gen­den Bild seht Ihr das adap­tierte Objektiv:

Weit­er­lesen »Bild des Tages #3

Aufrufe: 458

Schilf

#1 Dieser Schlif­be­stand wurde nach ein­er Rena­turierungs­maß­nahme neu angepflanzt, ich bin ges­pan­nt, wie er sich über die Jahre entwickelt

Weit­er­lesen »Schilf

Aufrufe: 300

Spaziergang im Morgennebel (1)

Heute Mor­gen war durch den Mor­gen­nebel die Stim­mung schon ziem­lich heb­stlich. Vor der Arbeit hat­te ich noch eine kleine Runde gedreht. Die bei­den fol­gen­den Bilder sind mit Offen­blende (f2.8) entstanden.

#1 Der Fokus lag auf der Wei­de im recht­en oberen Drittel

Bei näch­sten Bild habe ich den Fokus auf die Nähe eingestellt.

Weit­er­lesen »Spazier­gang im Mor­gen­nebel (1)

Aufrufe: 323