Einmal ums Schwenninger Moos herum (13)

Bild #13 – Von dem Schild Neckarursprung (Bild #12) geht man bis zu dieser Stelle ca 1 km und uüerschreitet dabei unmerklich die europäische Wasserscheide Rhein-Donau. Aus dem hier gezeigten Bereich des Schwenninger Moos fließt der Talbach ab, der in die Briegach mündert, der in Donaueschingen mit der Breg zusammentrifft und ab dann Donau genannt wird.

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (13)

Einmal ums Schwenninger Moos herum (12)

Bild #12 – Der Text lautet: “Neckar Ursprung Schwenninger Natursutzgebiet Moos Wasserscheide Rhein – Donau 705”

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (12)

Einmal ums Schwenninger Moos herum (11)

Bild #11 – Dieses Bild bringe ich nur deshalb, weil man hier “die” Schwäche dieses Objektivs seht. In der Mitte gibt es zumindestens an der Sony A7 einen hellen Reflektionsfleck, der, wie es aussieht vom Streulich herrührt. Mal schauen, ob ich für dieses Objektiv eine Streulichtblende basteln werde.

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (11)

Einmal ums Schwenninger Moos herum (10)

Bild #10 – Irgendwo da hinten ist der Neckarursprung

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (10)

Einmal ums Schwenninger Moos herum (9)

Bild #9 – Für mich momentan die Schokoladenseite des Schwenninger Moos

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (9)

Einmal ums Schwenninger Moos herum (8)

Bild #8 – Beginn es Rundeweges

Weiterlesen … Einmal ums Schwenninger Moos herum (8)

Tübinger Detailansichten (3)

Bild #3 – Neckardrachentöter, daher gibt es nicht mehr die bekannten Neckarungeheuer, die andern sind daraufhin nach Schottland ausgewandert.

Weiterlesen … Tübinger Detailansichten (3)

Tübinger Detailansichten (2)

Bild #2 -In solch einem Erker ein Leseeck einrichten, das wäre mein Traum

Weiterlesen … Tübinger Detailansichten (2)

Versuch einer Gegenlichtaufnahme

Bild #1 – Ziemlich genau 1 km gerade aus wohnt mein Haus :-), ansonsten ist nicht viel zu dem Bild zu sagen

Weiterlesen … Versuch einer Gegenlichtaufnahme

Der Lotharpfad (8)

Bild #8 – Das war einmal das Wurzelwerk einer Fichte (Flachwurzler), die wurde durch den Orkan samt der Wurzel einfach umgeweht.

Weiterlesen … Der Lotharpfad (8)

Seerosen in natürlicher Umgebung (2)

Bild #2 – Schade, ich war ein paar Wochen zu früh dran, dann hätten die Seerosen richtig geblüht

Weiterlesen … Seerosen in natürlicher Umgebung (2)