#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Man kann das zarte Baumpflänzlein schon mal übersehen, dass auf dem verwitternden Baustamm seine zarten Wurzeln geschlagen hat

Das Bokeh ist in dieser Situation meiner Meinung nach etwas zu unruhig.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Ein schöner alter knorriger Solitärbaum, so mächtig, dass ich Ihn gar nicht ganz aufs Bild bringen konnte

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum“ weiterlesen

#290 Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon f4 28mm – Prächtiger Birnbaum

#1 Herbstlicher Birnbaum

„#290 Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon f4 28mm – Prächtiger Birnbaum“ weiterlesen

#290 Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon f4 28mm – Streuobstwiesen im Schwäbischen

#1 Typische Streuobstwiese im Mittleren Neckarraum

„#290 Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon f4 28mm – Streuobstwiesen im Schwäbischen“ weiterlesen

#065 Canon FD SSC f1.2 55mm – Straßenbaum

Na, normalerweise fotografiert man einen Baum in freier Natur mit Blende f4 oder mehr, aber nicht mit Offenblende. Aber was ist bei mir normalerweise …

Gerade das Unnormalerweise reizt mich.

#1 Straßenbaum mit Blende f1.2 fotografiert

Das Ergebnis ist ein weichgezeineter Straßenbaum, leicht verträumt.

„#065 Canon FD SSC f1.2 55mm – Straßenbaum“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (2)

Weiter geht es mit dem zweiten und letzten Teil.

#5 Postkartenidylle

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (2)“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (1)

Den heutigen Feiertag habe ich mit meiner Frau genutzt um eine Tagestour nach Oberstdorf zu machen. Das Wetter hat super mitgespielt.

#1 Der Herbst hält im Trettachtal Einzug

Das Bild ist mit Offenblende (f1.5) entstanden.

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (1)“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Ich war ein Birnbaum

Es ist traurig mit anzusehen, wie langsam aber sicher die Streuobstwiesen verschwinden. Die Menschen habe keine Lust mehr diese zu pflegen, für das Obst bekommt man fast nichts mehr, Most stellt man nicht mehr selber her, so bleibt die Ernte liegen.

#1 Abgestorbener Birnbaum auf einer ehemaligen Streuobstwiese

Wenn man die Bäume nicht richtig pflegt und rechtzeitig alte Bäume ersetzt, sieht es so traurig aus wie auf dem Bild.

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Ich war ein Birnbaum“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (1)

Als erste Kamera in der Erprobunsserie kommt die Samsung NX20 zum Einsatz. Die Kamera hat einen APS-C Sensor mit einem Crop-Faktor von ca. 1,5. D.h. aus den 180mm wird ein 270mm KB-Äquivalent.

Die Kamera kam im Oktober 2012 auf den Markt, ist also schon 7 Jahre alt und kann 20,3 Megapixel auflösen. Leider hat sich Samsung vom Fotomarkt zurückgezogen.

So sieht das Objektiv an der Samsung NX20 aus:

#1 CZJ Sonnar 2.8 180mm an der Samsung NX20

Übigens alle Bilder sind aus der Hand gemacht worden und ersetzt ein Hanteltraining im Fitnesstudio.

Nun genug geredet, lasst uns Bilder sehen.

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (1)“ weiterlesen

Tujablüte digitalisiert

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt. Ich veröffentliche es schon am Montag, am Dienstag wird verlinkt 🙂

Das Ausgangsbild:

#1 Hin und wieder blüht der Tuja

Digital bearbeitet sieht das dann so aus:

„Tujablüte digitalisiert“ weiterlesen

#283 Cosinon f1.4 55mm – Morgenspaziergang

Heute am Morgen hat es sich angeboten einen kleinen Spaziergang mit der Fujifilm X-T20 und dem Cosinon zu unternehmen. Das Objektiv liegt schon seit 2013 bei mir in der Schublade um endlich zum Einsatz zu kommen. Heute war es so weit.

Das Cosinon hat ein M42 Schraubgewinde. An die X-T20 habe ich es mit einem EF auf X Adapter und einem M42-EF Adapter adaptiert. Adapterstacking nennt man das. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich nicht unendlich erreiche. Bei dem Bild mit der alten Weide musste ich schon abblenden, da bei Offenblende kein Scharfstellen möglich war. Ansonsten sind alle Bilder mit Blende 1.4 (Offenblende) entstanden.

Und hiermit oute ich mich als überwiegender Offenblendefotograf, vielleicht hat der eine oder andere von Euch das schon vermutet.

So, genug der langen Rede, schauen wir uns die Bilder an:

„#283 Cosinon f1.4 55mm – Morgenspaziergang“ weiterlesen

#218-02 Pantar f4 30mm – Wald im Schaichtal

#1 Dieses Bild wurde von meinem Sohn Johannes gemacht. Er hat beim morgendlichen Spatziergang im kühlen Scheichtal mir meine Kamera gemopst 🙂

„#218-02 Pantar f4 30mm – Wald im Schaichtal“ weiterlesen

#110-1 Retina-Curtar-Xenon f5.6 35mm – Märchenwald in der Wilhelma

#1 Mamutbäume im Nebel = Märchenwald

„#110-1 Retina-Curtar-Xenon f5.6 35mm – Märchenwald in der Wilhelma“ weiterlesen