Tübingen

Mit einem APS‑C Meike unterwegs (1)

Ich benenne gerne solche mod­er­nen analo­gen Objek­tive als “Neu­glas”, angelehnt an den Begriff “Alt­glas” für alte analoge Objek­tive ohne Elek­tron­ik. Diese Neugläs­er wer­den so manch­es elek­tro­n­is­che IBIS AF Ultra­schall Dings­bums Hyper­mod­ern Objek­tiv über­leben, denn irgend­wann gibt jede Elek­tron­ik auf und wenn es nur eine Über­al­terung der Kon­den­satoren ist.  Das heißt nun nicht, dass ich keine mod­er­nen AF-Objek­tive besitze. Diese waren aber in der Regel immer ein Beifang beim Gebrauchtkauf mein­er diverse Kamerabodies.

Sor­ry, ich oute mich ger­ade wieder mal als GAU für die Objektivhersteller 🙂

Mit dem Meike war ich kurz nach dem ersten Lock­down einige Tage unter­wegs, u.a. auch in Tübin­gen.  (6 Bilder)

Bild #1 — Blick auf Alt­dorf im Kreis Esslingen

Weit­er­lesen »Mit einem APS‑C Meike unter­wegs (1)

Aufrufe: 548

Mit einem 1€-Objektiv in Tübingen unterwegs (2)

Wie ver­sprochen, heute der zweite Teil des Tübin­gen­bum­mels mit einem 1€-Objektiv.

Für die Fotoin­dus­trie bin ich wohl das Schlimm­ste was es gibt. Mit alten Objek­tive aus analo­gen Zeit­en ist es doch laut deren Mar­ketingabteilun­gen nicht möglich gute Bilder an modere­nen dig­i­tal­en Kam­eras zu machen.

Auf Pix­elpeep­erebene mag das schon stim­men, doch ich muss erst ein­mal ler­nen zu fotografieren. Denn mit ein­er teur­eren Fotoaus­rüs­tung mache ich was? Genau! Ich pro­duziere teueren Bildausschuss 🙂

Und wenn die Elek­tron­ik der mod­eren Objek­tive schlapp gemacht hat, funk­tion­iert mein 1€ Objek­tiv immer noch, dann vielle­icht an ein­er Sony A7 Mark 99 oder so 🙂 Wenn, ich ein mod­ernes Objek­tiv kaufe, dann fast über­wiegend eines, dass keine Elek­tron­ik beinhaltet.

S,o nun weit­er in Tübingen.

Bild #9 — Diese Haus ist schön zum Anse­hen, benötigt aber eine umfassende Sanierung, anson­sten ver­fällt es zusehends.

Weit­er­lesen »Mit einem 1€-Objektiv in Tübin­gen unter­wegs (2)

Aufrufe: 712

Mit einem 1€-Objektiv in Tübingen unterwegs (1)

Vor ein paar Tagen hat­te ich das Zoomob­jek­tiv erhal­ten, dass ich für 1€ in der Bucht ersteigert hat­te. Ich hat­te nicht allzu­viel auf die Qual­ität des Objek­tivs geset­zt. Bin aber let­z­tendlich eines anderen belehrt worden.

Als wir kurz ert­was in Tübin­gen zu erledi­gen hat­ten, habe ich das Objek­itv auf die Sony A7 geschnallt und mitgenom­men. Fan­gen wir bei der “bekan­ntesten” Stelle an, dem Höderlintürm 🙂

Alle Bilder sind mit Offen­blende f4‑5.6 ent­standen, den das Licht war nicht das Beste. (ins­ge­samt sind es 9 Bilder)

 

Bild #1 — Eigentlich bin ich kein Zoom­fre­und aber gele­gentlich ist es ganz nüt­zlich. der Hölder­lin­turm bei 210mm

Weit­er­lesen »Mit einem 1€-Objektiv in Tübin­gen unter­wegs (1)

Aufrufe: 1103

Was so noch auf den Speicherkarten schlummert (2) – Tübingenbesuch kurz nach dem Lockdown

Dieses Objek­tiv hat­te ich vor fast einem Jahr gün­stig gekauft. Ich hat­te vor, alle  8Objektive die für das Pen­tax Q Sys­tem auf dem Markt kamen zusam­men zu kaufen.  Das ist mir bis auf zwei Objek­tive gelun­gen (04 und 08) fehlen. Diese sind sehr schw­er auf dem Markt zu bekom­men und bewe­gen sich in preis­lichen Regio­nen, die weit außer­halb meines Hob­by­bud­gets sind.

Das Objek­tive war seit dem Kauf immer auf der gle­ichen Kam­era, dadurch haben sich sehr viele Bilder von ver­schiede­nen Orten auf der SD-Karte ange­sam­melt. Fan­gen wird mit der let­zten Lokalität an.

Mitte April diesen Jahres ging der Lock­down so langsam zu Ende. Über 1 Monat mehr oder weniger an seine Woh­nung und Garten gebun­den schlägt einem doch mit der Zeit aufs Gemüt. Wir mussten ein­fach etwas anderes sehen und wenn es auch nur für ein paar Stun­den war, anson­sten wäre mir irgend­wann die Decke auf den Kopf gefall­en. Die Wahl viel auf Tübin­gen, die Stadt war fast men­schen­leer, bei­h­na­he gespenstisch.

Bei diesem “Decke nicht auf dem Kopffallen”-Besuch in Tübin­gen sind die Bilder (ins­ge­samt 8 Stück) ent­standen. Es war her­rlich­stes Frühsommerwetter.

Pentax 06 Telephoto Zoom SMC PENTAX f2.8 15-45mm ED [IF] Q-Mount

Bild #1 — Diese Trauer­wei­de befind­et sich auf der Neckarin­sel in Tübin­gen. Für mich ist es ein Prachtexemplar.

Na, was nun wohl fol­gen wird? Richtig, der Hölder­lin­turm in Quer- und Hochformt. 🙂

Weit­er­lesen »Was so noch auf den Spe­icherkarten schlum­mert (2) – Tübin­genbe­such kurz nach dem Lockdown

Aufrufe: 891