Ob stehend oder sitzend, die Giraffe behält immer den Überblick

#1 irgendwie scheint alles ein wenig zu lang zu sein

„Ob stehend oder sitzend, die Giraffe behält immer den Überblick“ weiterlesen

Alter Stuttgarter Kopfbahnhof in 6 Variationen

Ich hatte dieses Bild hier schon einmal präsentiert. Ich habe es nun in 6 weiteren Varianten neu entwickelt. Dieses Bild war ein Schnappschuss aber 7 Jahre später drückt es für mich etwas wie ein trauriger, wehmütiger Abschied vom Stuttgarter Kopfbahnhof aus. Das Bild lässt mich einfach nicht los.

Schade, dass ich das damals nur im JPG Modus erstellt hatte.

Mich würde interessieren, welches Bild Euch am meisten anspricht oder die Stimmung am Besten ausdrückt.

#1 Original Situation

„Alter Stuttgarter Kopfbahnhof in 6 Variationen“ weiterlesen

Etwas zum Abkühlen: Das Heidelberger Schloss im winterlichen Frühjahr

#1 Übrigens, das Gerüst ist inzwischen nicht mehr vorhanden

„Etwas zum Abkühlen: Das Heidelberger Schloss im winterlichen Frühjahr“ weiterlesen

#329 Zenit IR 1.5/100 – Objektivvorstellung

Technische Vorstellung des Zenit IR 1.5/100 Objektiv aber zuerst einige Bilder vom Objektiv, dann folgen die technischen Daten.

Unter folgendem Schlagwort (Tag) sind die bisherigen Beiträge und Fotos, die ich mit diesem Objektiv an verschiedenen Kameras erstellt habe, auf meinem Fotoblog zu finden: #289

#1 Das Objektiv von der Seite

„#329 Zenit IR 1.5/100 – Objektivvorstellung“ weiterlesen

Einsam steht er da, der Baum

#1 Kein Wölkchen am Himmel

„Einsam steht er da, der Baum“ weiterlesen

Abbildungsfehler bei einem fürs Infrarotspektrum optimierten Objektiv

Der Titel scheint etwas ungewöhnliche zu sein, das darf er auch bei einem ungewöhnlichem Objektiv. Das Zenit IR 1,5/100 ist nämlich optisch für den Rot- bis Infrarotbereich 680-880 nm gerechnet. D.h. für den sonst üblichen sichbaren Bereich von 400nm (violett) bis 780 nm (rot) nicht optimiert.

Das zeigt sich an den Abbildungsfehlern (Aberration) an hellen Kanten. Das will ich Euch an folgendem Bild zeigen:

#1 Unendlichkeitstest bei leicht abgeblendet. Im Hintergrund sieht man Schlaitdorf vorne im Tal ein Teil von Neckartenzlingen

Nun ein 100% Ausschnitt:

„Abbildungsfehler bei einem fürs Infrarotspektrum optimierten Objektiv“ weiterlesen

Schwedische Gardinen

dieser Ausdruch geht zurück auf hochwertig in Schweden produziertes Eisen und produzierten Stahl der es Gefangenen erschwerte auszubrechen. Bei diesem Motiv musste ich unwillkührlich daran denken.

#1 Vergittertes Kellerfenster bei einer alten Scheune mit Gewölbekeller

Das Objektiv stammt ursprünglich aus einem russischen Infrarot-Nachtsichtgerät. Habe einfach mal wieder ein Spielzeug benötigt 🙂

„Schwedische Gardinen“ weiterlesen

Ein schöner Rücken kann auch entzücken

#1 Erdmännchen von hinten. Er konnte es einfach nicht mehr mit ansehen, wie ich mich mit dem manuellen Objektiv abgequält habe 🙂

„Ein schöner Rücken kann auch entzücken“ weiterlesen

Ein Klopfspecht der anderen Art

#1 Das Bild ist auch schon wieder historisch. (Eigentlicher Tiefbahnhof Stuttgart 21)

Hinweis: Das Bild ist durch eine nicht ganz saubere Plexiglasscheibe gemacht worten.

„Ein Klopfspecht der anderen Art“ weiterlesen

Neckar zwischen Pliezhausen und Mittelstadt

Was denkt Ihr passt besser zum Motiv? Hoch- oder Querformat.

#1 Im Querformat kommen die Bäume mehr zur Geltung

„Neckar zwischen Pliezhausen und Mittelstadt“ weiterlesen

z35W7z4v9z8w