Archiv der Kategorie: Infrarotfotografie

Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (4)

Bild #4 — Diese Infrarotp­fos­ten kip­pen schon beim Anschauen um 🙂 Man beachte den mit ein­er Schnur fix­ierten Pfos­ten ganz rechts

Vollp­fos­ten, Hohlp­fos­ten und Pfos­ten im All­ge­meinen (4) weit­er­lesen

Aufrufe: 374

Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (3)

Bild #3 — Infrarot­er Holzvollp­fos­ten. Die Quer­lat­te ist etwas pro­vi­sorisch festgeknotet

Vollp­fos­ten, Hohlp­fos­ten und Pfos­ten im All­ge­meinen (3) weit­er­lesen

Aufrufe: 413

Bild des Tages #7 — Das quadratische Bild (5)

Heute ist wieder ein Son­nen­tag pur. Da habe ich mir gedacht, ich kön­nte ja mal wieder Infrarot­bilder machen. Win­terzeit ist ja eigentlich für die Infrarot­fo­tografie eine Pausen­zeit, eigentlich aber nicht bei mir.  Das Pferd hat mich so inter­essiert angeschaut, daher widme ich diesem das Bild des Tages und ein qua­dratis­ches Por­trait­bild dazu 😀

Bild #7a/#5a — Das Pferd macht auch im Infraroten eine tolle Fig­ur abgeben

Hier noch das unbeschnit­tene Bild:

Bild des Tages #7 — Das qua­dratis­che Bild (5) weit­er­lesen

Aufrufe: 383

Der infrarote Herbst (3)

Sodele, heute kommt der dritte und let­zte Teil dieser infraroten Herb­st­serie. Bis auf zwei typ­is­che IR-Bilder habe ich bei den restlichen Bildern etwas tiefer in die dig­i­tale Dunkelka­m­mer gegrif­f­en. Bin schon mal auf Eure Rück­mel­dun­gen gespannt.

Wortbe­deu­tung von Sodele: Nach Thad­däus Troll drückt das Wort die Befriedi­gung über eine zufrieden­stel­lend abgeschlossene Tätigkeit aus, egal, ob diese im Bett, im Wirtshaus oder am Schreibtisch stattge­fun­den habe. 😀

( 12 Bilder insgesammt)

Bild #9 — Habe sel­ten so viele Stro­hbal­len­rollen aufgetürmt gesehen

Der infrarote Herb­st (3) weit­er­lesen

Aufrufe: 560

Der infrarote Herbst (2)

So jet­zt geht es in den Wald hinein und auch wieder hin­aus 🙂  ( weit­ere 4 Bilder)

Bild #5 — Ein­stim­mung auf den hof­fentlich Schneere­ichen Winter

Mhh, eigentlich sollte im Win­ter der Schnee im Infraroten Dunkel erscheinen oder vielle­icht doch weiß weil das volle Licht­spek­trum reflek­tiert wird?  Ich werde das mal austet­sten, so denn mal Schnee fall­en sollte.

Der infrarote Herb­st (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 539

Der infrarote Herbst (1)

Man sagt, dass der Früh­som­mer und der Som­mer eigentlich der ide­ale Zeit­punkt für Infrarot­fo­tografie sei. Aber bekan­nter Maßen wisst Ihr ja, dass mir das Brechen von Fotoregeln immer wieder eine Freude bereitet.

Also habe ich mir eine IR Kam­era geschnappt und ab ging es in die herb­stliche Natur. (4 Bilder)

Bild #1 — Eine Szene vom Golf­platz Ham­mer­tweil­er Hof

Der infrarote Herb­st (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 522

Olle Hansen bekommt Besuch

Hier gibt es wieder inter­es­sante Infrarot­ef­fek­te zu sehen.

Bild #1 — Das Dach und vorne der frisch geeg­gte Ack­er erscheinen Blau wie der Him­mel. d.h. die Infrarot­strahlen wer­den kaum reflektiert.

Im Bild #2 sehen wir, wie Bäume im Infraroten ausse­hen, die schon dabei sind Ihr Laub abzuwerfen.

Olle Hansen bekommt Besuch weit­er­lesen

Aufrufe: 254

Infrarote Unterwasserpflanzen im Neckar

Bild #1 — Bis gestern sind mir diese Unter­wasserpflanzen im Neckar gar nicht aufge­fall­en, obwohl ich schon öfters dran vor­beige­gan­gen bin. Man sieht noch das gespiegelte Brück­en­gelän­der der Mit­tel­städter Neckarbrücke

Infrarote Unter­wasserpflanzen im Neckar weit­er­lesen

Aufrufe: 298