#292 Carl Zeiss Jena Sonnar f3.5 135mm – Verfangenes Ahornblatt

Das Carl Zeiss Jena Sonnar f3.5 135mm habe ich für den Preis eines Hamburger Menüs erstanden, normalerweise wird das Objektiv so um die 50-60 EUR gehandelt. Warum es so günstig war?

Das Objektiv hatte Fungus, d.h. es hatte Glaspilz. Auf den Auktionsbildern sah das aber nicht ganz so schlimm aus. Als es bei mir eintraf, habe ich es inspiziert und tatsächlich 2xFugus. Einmal gleich auf der Frontlinse und einmal auf dem Linsenblock gleich dahinter.

Also dann mal ran, aufgeschraubt, die Linsen entnommen mit Spüli abgewaschen, mit einem Baumwolltuch poliert und abgetrocknet, und siehe da: Nichts mehr zu sehen. Flugs zusammengeschraubt und ab ging es in den Wald.

Sorry, ich war so in meine Arbeit vertieft, dass ich keine Bilder von der Reinigungsprozedur gemacht habe 🙁

#1 Ein heruntergefallenes Ahornblatt, dass sich im Gestrüpp verfangen hatte und dazu die Sonne von vorne 🙂

„#292 Carl Zeiss Jena Sonnar f3.5 135mm – Verfangenes Ahornblatt“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Waldweg zum Hohen Neuffen hoch

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Ein kleiner und feiner Waldweg

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Waldweg zum Hohen Neuffen hoch“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Man kann das zarte Baumpflänzlein schon mal übersehen, dass auf dem verwitternden Baustamm seine zarten Wurzeln geschlagen hat

Das Bokeh ist in dieser Situation meiner Meinung nach etwas zu unruhig.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Ein schöner alter knorriger Solitärbaum, so mächtig, dass ich Ihn gar nicht ganz aufs Bild bringen konnte

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Lens Flare

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

War gar nicht so einfach Lens Flares mit diesem Objektiv zu erzeugen.

#1 Eigentlich ganz gutmütig, da habe ich schon schlimmeres gesehen.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Lens Flare“ weiterlesen

#189 C. Friedrich München Doppelanastigmat CORONAR f4.5 75mm – Beachtenswerte Leistung

#1 Nahbereich

Schon beachtlich was dieses alte Objektiv im Nahbereich zu leisten vermag. Auch das Bokeh ist sehr angenehm.

„#189 C. Friedrich München Doppelanastigmat CORONAR f4.5 75mm – Beachtenswerte Leistung“ weiterlesen

#189 C. Friedrich München Doppelanastigmat CORONAR f4.5 75mm – Seehaus am Aileswasensee

#1 Seehaus im Morgennebel

Das Objektiv erzeugt sehr sanfte pastellartige Töne, mal schauen ob sich dieses auch in anderen Bildern bewahrheitet.

„#189 C. Friedrich München Doppelanastigmat CORONAR f4.5 75mm – Seehaus am Aileswasensee“ weiterlesen

#A20-W07 – #seethebiggerpicture – Ergebnis mit der Sony A7r

Die Überschrift mag ein wenig verwirren, macht aber Sinn wenn man den Einführungbeitrag zu diesem Thema im Hinterkopf hat.

#A20-W07 heißt als Aufgabe: Aus der Hüfte schießen – Symmetrie.

So, nun habe ich es mit einem alten manuellen Objektiv versucht.

#1 Brücke über den Aileswasensee

Ok, nächstes Mal muss ich die Kamera waagerecht halten 🙂 . Es war übrigens nebelig aber das Objektiv ist auch sehr kontrastarm.

„#A20-W07 – #seethebiggerpicture – Ergebnis mit der Sony A7r“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)

Nachdem Birgit das Tamron gerne an der Sony A7r sehen wollte, habe ich es heute auf eine kleine Wanderung am Hohen Neuffen mitgenommen. Als erstes ein Test mit verschiedenen Blendeneinstelltungen f2.5, f4, f5,6, f8

Bei der Entwicklung habe ich immer die gleichen Einstellungen verwendet.

#1 Hohen Neuffen beil Blende f2.5

Man erkennt in den Ecken eine leichte Vinettierung.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)

Erste Ergebnisse vom heutigen Morgenspaziergang.

#1 Einsame Pusteblume im Gegenlicht

Im folgenden Bild sieht man eine Schwäche des Objektivs im Gegenlicht, starke chromatische Abarration.

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (1)

Da das Wetter hier gerade ziemlich bescheiden ist, gibt es vorerst nur ein paar Schnappschüsse aus der Nähe (wenn es gerade nicht geregnet hat)

Alle Bilder sind mit Offenblende und Freihand gemacht.

Zu Beginn gelich mal das schärfste Bild des Beitrags 🙂

#1 Selbstgezogene scharfe Peperoni

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (1)“ weiterlesen

Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (5)

Um das große Zentralloch habe ich einige kleine Löchlein kreisförmig angeordnet.

#5 So sah die Lochblende aus

Die Ergebnisse:

„Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (5)“ weiterlesen

Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (4)

Nun habe ich das Loch größer gemacht.

#4 ca 1,5mm großes Loch

Wie wird wohl das Ergebnis sein?

„Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (4)“ weiterlesen

Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (3)

Ein neuer Versuch mit einem kleineren Loch.

#3 So habe ich die Alufolie befestigt

Nun mit einer kleineren Nadel versucht mittig ein Loch einzustechen.

„Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (3)“ weiterlesen

Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (2)

Anscheinend hatte ich das Loch zu groß gemacht, zumindestens für das “zufällig” gewählte Auflagemaß. So wollte ich einfach mal wissen, was passiert, wenn man mehrere Löcher in die Lochblende macht.

Das Ergebnis sah dann so aus:

#2 7 Löcher und das nicht mal mittig, ups

Na dann schauen wir mal was da rauskam:

„Selbstgebaute Lochblende (DIY pinhole) (2)“ weiterlesen