Archiv der Kategorie: Makro

Bilder des Tages #44 — Wilde Primelchen und nasse Schneeglöcklein

Heute herrscht nass­es Wet­ter vor, also musste ich etwas impro­visieren. ISO hoch (das Rauschen lässt grüßen), Kam­era auf den Boden leg­en, da kein Sta­tiv dabei. Drei brauch­bare Plüm­chen­bilder sind dabei herausgekommen.

Bild #44a — Wilde Primelchen in allen Schat­tierun­gen — Die Schärfe ist sicher­lich sub­opi­mal aber mir gefall­en die Farben
Bilder des Tages #44 — Wilde Primelchen und nasse Schneeglöck­lein weit­er­lesen

Aufrufe: 51

Erste Krokusblüte der Saison ganz in groß am 28.02.21

Mit dem Super­makroob­jek­tiv aus dem Bild der Woche, bin ich dem ersten Krokus der Sai­son noch ein­mal auf die Pelle grückt und dieser damit ein Ihr gebühren­des Finale gegeben.

Der fotografis­che Lebenslauf:

Bild #1 — Der Rest der Fruchtblätter
Erste Krokus­blüte der Sai­son ganz in groß am 28.02.21 weit­er­lesen

Aufrufe: 110

Bilder der Woche #62 (KW09/2021) – Ein mich momentan etwas verwirrendes Objektiv macht extreme Markrobilder

Ich in ja in Sachen Alt­glas schon so einiges kurios­es gewöh­nt. Aber das Objek­tiv, mit dem ich heute die Bilder der Woche gemacht habe, ver­wirrt mich momen­tan doch etwas. Mehr dazu im Text.

Entschuldigt mir vor­ab, die nicht immer opti­male Qual­ität, ich habe die Makro­bilder alle ohne tech­nis­che Hil­f­s­mit­tel aus der Hand (auf den Boden gelegt) gemacht.

Ich denke, mit einem Makroschlit­ten und Fokusstack­ing kann man mit dieser Linse sich­er grandiose Makro­bilder machen.

Zwölf Bilder zeige ich Euch insgesammt.

Bild #61a — Diese unbekan­nte Blüm­lein hat einen Blü­ten­durchmess­er von ca. 3–4mm und blüht ger­ade am Rand meines Rasens.

Bild #61a ist mit einem C‑Mount Zwis­chen­ring von 5mm Stärke gemacht wor­den.  Weit­er unten habe ich einige weit­ere Bilder (Bilder #61e bis Bilder #61g) von diesem Blüm­chen gemacht.

Nun aber ein Bild von dem Objek­tiv und einige Infor­ma­tio­nen darüber, was ich bish­er dazu her­aus­ge­fun­den habe.

Bilder der Woche #62 (KW09/2021) – Ein mich momen­tan etwas ver­wirren­des Objek­tiv macht extreme Markro­bilder weit­er­lesen

Aufrufe: 128

Wohlergehen der ersten Krokusblüte der Saison am 23.02.21

Der fotografis­che Lebenslauf:

16.02.2021

18.02.2021; 18.02.2021 die Zweite

20.02.2021, übri­gens der Zweitages­rhyth­mus ist rein zufällig 🙂

22.02.2021

Bild #1 — So schaut der erste Krokus der Sai­son im Ir aus 🙂
Woh­lerge­hen der ersten Krokus­blüte der Sai­son am 23.02.21 weit­er­lesen

Aufrufe: 139

Wohlergehen der ersten Krokusblüte der Saison am 22.02.21

Der fotografis­che Lebenslauf:

16.02.2021

18.02.2021; 18.02.2021 die Zweite

20.02.2021, übri­gens der Zweitages­rhyth­mus ist rein zufällig 🙂

Bild #1 — Trotz unruhigem Bokeh blüht der Erstlingskrokus blühend vor sich hin 🙂

Ich hänge noch zwei andere Krokus­bilder dran:

Woh­lerge­hen der ersten Krokus­blüte der Sai­son am 22.02.21 weit­er­lesen

Aufrufe: 130

Wohlergehen der ersten Krokusblüte der Saison am 18.02.21

Gestern habe ich Euch die Anfänge des ersten Krokus der Sai­son in meinem Garten gezeigt. Heute gibt es ein Update.

Bild #1 — Dank des großen Sen­sors kon­nte ich den Krokus auss­chnei­den (Ver­größerung um ca. 66%). Inzwis­chen ist die Blüte aufgegangen.

Ich habe das Objek­tiv an ein­er Fokuss­ch­necke (von ca.10 cm bis unendlich) befes­tigt, so das ich auf ca 10cm an den Krokus ran kon­nte. Das Bokeh ist sehr angenehm und chremig. Nach dem pos­i­tiv­en Schär­feein­druck, die näch­ste Überraschung .

Gefällt mir immer bess­er das Teil 🙂

Woh­lerge­hen der ersten Krokus­blüte der Sai­son am 18.02.21 weit­er­lesen

Aufrufe: 239

Bild des Tages #34 — Erste Krokusblüte der Saison

Heute tre­f­fen 2 Pre­mieren zusam­men, erstens ein neues Objek­tiv aus Ger­hards Care Paket und zweit­ens die erste Krokus­blüte der Sasion 2021 in meinem Garten 🙂 Wenn dass nicht der richtige Anlass für ein Bild des Tages ist?

Bild #34 — Da lugt es raus, die erste Krokus­blüte 2021 🙂

Bei dem Objek­tiv musste ich die Ver­schlus­slamellen etwas gewalt­samer ent­fer­nen. Die Blende ist heile geblieben.

Bild des Tages #34 — Erste Krokus­blüte der Sai­son weit­er­lesen

Aufrufe: 275

Bild des Tages #19 — Mal ganz dicht ran

Das Objek­tiv, das heute seinen Erstein­satz absolviert hat, lag seit 2013 in der Schublade.

Bild #19 — Durch die Fokuss­ch­necke kon­nte ich bis auf ca.10 cm an den Schnee ran

Ich hat­te leicht abge­blendet, man sieht im Bokeh oben links Sech­secke als Unschärfekreise.

Bild des Tages #19 — Mal ganz dicht ran weit­er­lesen

Aufrufe: 392

Life in Colour — Brown

There is a com­pe­ti­tion from TRAVEL WORDS with the theme Life in Colour it is startin wit the col­or Brown.

Bild #1 — Braunes Laub bepud­ert (Blende f1.4)

Life in Colour — Brown weit­er­lesen

Aufrufe: 399

Was es am 16.12.2020 auch noch zu entdecken gab

Es gibt eine bunte Mis­chung von Land­schafts­bildern, Makros und Boke­hbilder zu sehen. (Ins­ge­samt deren 11 Bilder).

Ver­größerung­sob­jek­tive wur­den ursprünglich für die Erstel­lung von Papier­abzüge vom Neg­a­tiv in der Dunkelka­m­mer ver­wen­det. Als Pho­toob­jek­tive waren diese nie vorge­se­hen gewe­sen. Eigentlich schade, denn deren Auflö­sung wäre es mehr als wert gewe­sen.  Erst mit dem Aufkom­men der spiegel­losen Sys­temkam­eras kann man diese Objek­tive auf unendlich adap­tieren. Denn das Auflage­maß ist rel­a­tiv niedrig, in der Regel niedriger als die Spiegelrefelxkameras.

Bild #1 — Der Morgenhimmel

Was es am 16.12.2020 auch noch zu ent­deck­en gab weit­er­lesen

Aufrufe: 483