Schlagwort-Archive: Sony NEX 3A

“Close to the ground” #16 — Monochrom #1 — Aronstab in Grün

Bild #16 — Bild #1 — Bald wer­den sie rot. Für Elkes DND und Jut­tas “close to the ground” Wet­tbe­werbe

Hier find­et man noch weit­ere Bilder von Aron­stäben in ver­schiede­nen Wachstumsphasen.

“Close to the ground” #16 — Mono­chrom #1 — Aron­stab in Grün weit­er­lesen

Aufrufe: 157

Morgenblick

Zwei Bilder vom Fre­itag­mor­gen am Sonntagmorgen.

Bild #1 — Die Neckar­biegung zwis­chen Pliezhausen und Mit­tel­stadt. Einige Bäume habe die Trock­en­heit von 2020 nicht überlebt 🙁
Mor­gen­blick weit­er­lesen

Aufrufe: 135

Bildauflösung

Tirg­er­ri­ta hat im Ihrem Kom­men­tar zum Beitrag Ros­tiges #10 — Rost und Fett die Frage gestellt, von was die Detailauf­nahme abstammt.

Das fol­gende Bild sagt mehr als tausend Worte.

Bild #1 — Na, aus welch­er Per­spek­tive und Bere­ich hat­te ich die Detailauf­nahme gmacht?
Bil­dau­flö­sung weit­er­lesen

Aufrufe: 112

Bilder des Tages #107 —Gerstenstudie

An der Ger­ste mit ihren Grun­nen habe ich zur Zeit einen Nar­ren gefressen. Heute Mor­gen sind diese drei Bilder entstanden.

Bild #107a — Licht und Schatten
Bilder des Tages #107 —Ger­sten­studie weit­er­lesen

Aufrufe: 131

Dokumentation des wirtschaftlichen Abschwungs #7

Bild #7 — In ein­er Neben­straße zur Hei­del­berg­er Fußgänger­zone gese­hen, das war mal ein Reisebüro
Doku­men­ta­tion des wirtschaftlichen Abschwungs #7 weit­er­lesen

Aufrufe: 141

Briefkästen #1

Wie lange wer­den wir sie noch sehen, die gel­ben Briefkästen der Post. Deshalb möchte ich diesen eine eigene Serie hier auf meinem Blog widmen.

Ihr kön­nt so etwas ja auch auf Euren Blogs starten.

Bild #1 — Auch unscharf, ein­deutig als Briefkas­ten zu identifizieren
Briefkästen #1 weit­er­lesen

Aufrufe: 130

Rostiges #8 — Ring zum Schiffe fest machen

Bild #8 — Ob die noch gebraucht wer­den, entzieht sich mein­er Kenntnis
Ros­tiges #8 — Ring zum Schiffe fest machen weit­er­lesen

Aufrufe: 112

Projekt ABC: K wie Kollimatorobjektiv

So sah mein Kol­li­ma­torob­jek­tiv aus, mit dem ich am 29.05.2021 in Hei­del­berg unter­wegs war.

Vorne hat­te ich zusät­zlich den Stern­blendenein­satz vom UFO Objek­tiv befes­tigt. Ich hat­te so manchen komis­chen Blick geern­tet, als ich mit dieser Kom­bi­na­tion um den Hals in Hei­del­berg unter­wegs war. 

Weit­er unten gibt es noch sieben Bilder, die ich mit diesem Objek­tiv in Hei­del­berg gemacht habe.

Bild #1 — Und das soll Bilder machen?
Pro­jekt ABC: K wie Kol­li­ma­torob­jek­tiv weit­er­lesen

Aufrufe: 214

Impulswerkstatt Mai

Bin auf die Impul­swerk­statt Mai von Myr­i­ade gestoßen. Sie hate einige Bilder zur Inspi­ra­tion eingestellt. 

Sie hat vier Bilder vorgegeben, die die Leser inspiri­eren sollen. Heute in Hei­del­berg hat mich ein Motiv stark an das Bild #2 bei Myr­i­ade erin­nert. Ihr find­et es am Ende des Beitrages.

Bild #1 — Diese Pflanzen hat­ten es mir angetan.

Die lila Blüten rechts haben mich gestört, also habe ich das Bild als S/W Ver­sion entwick­elt. (Bild #2)

Impul­swerk­statt Mai weit­er­lesen

Aufrufe: 113

Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #20— Bild des Tages #93 — Heidelberg lebt

Heute ging es zu einem Tage­saus­flug nach Hei­del­berg. Da die Inzi­denz schön länger unter 30 ist, hat­ten die Geschäfte geöffnet (nur Masken mussten getra­gen werden). 

In der Außen­gas­tro­mie lebte das Leben. 

Bild #20 — Bild #93 — Fast wie zu früheren Zeiten. 
Bilder mit dem Kol­li­ma­tor-Selb­st­bau-Objek­tiv #20— Bild des Tages #93 — Hei­del­berg lebt weit­er­lesen

Aufrufe: 125

Evangelische Kirche zu Großbettlingen

Das Objek­tiv an der Pen­tax Q ergibt ein ziem­lich­es Tele, der die Kriche kann nicht voll abge­bildet wer­den, siehe hier.

Am APS‑C For­mat, passt das Objek­tiv ideal.

Bild #1 — Die Ran­dun­schärfe betont die Kirche zusätzlich
Evan­ge­lis­che Kirche zu Groß­bet­tlin­gen weit­er­lesen

Aufrufe: 101