Bernhards Bankenfimmel (119)

0
(0)
Bild #119 – Eine Bank aus Beton, Holz und Stahl plus Farbe
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #368 Rodenstock-Rodavist‑A  Objektiv provisorisch adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

10 thoughts on “Bernhards Bankenfimmel (119)

    1. Liebe Elke,

      die Bank war ursprünglich braunrötlich gestrichen, vielleicht kommt es von der verwitterten Farbe her …

      LG Bernhard

  1. Oh wie nett!😍
    Aber ich ziehe das Schluß- R von Tiger und das Anfangs- R von Rita zusammen zu einem R!
    Weil es pfiffiger ist, Tige-rita zu sagen als Tiger-Rita. Verstehste? Man “merkt” dann auch nicht sofort den Tiger darin. 😬 Raffiniert, gell. Anders wäre es ja zu gewöhnlich.
    🙂
    Abendliebgruß,
    Tigerita
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: