Archiv der Kategorie: FD-Mount

Bilder des Tages #102 — Partielle Sonnenfinsternis 10.06.2021

Die par­tielle Son­nen­fin­ster­n­is hat­te ich heute gar nicht auf dem Radar gehabt, bis eine News­meldung rein kam. 

Kurzentschlossen einen vari­ablen ND und IR Fil­ter genom­men und vor das 300mm Objek­tiv gehal­ten. Alle Bilder sind mit Blende 22 und aus der Hand geschossen. Fünf brauch­bare Bilder sind dabei herausgekommen. 

Der Bedeck­ungs­grad hier im Stuttgarter Raum lag bei max 6%, in Flens­burg waren es deren 20%.

Bild #102a — Das beste Bild (E‑PL5) nur ND Filter
Bilder des Tages #102 — Par­tielle Son­nen­fin­ster­n­is 10.06.2021 weit­er­lesen

Aufrufe: 127

Fassaden&Mauern #27 — Bilder des Tages #97 — ISO 65535 und immer noch etwas zu erkennen

Heute macht­en wir nochmals einen Aus­flug nach Zavel­stein, ein Gewit­ter hat uns etwas eingeschränkt.

Mit dabei war das neue Spielzeug Sony A7s und ein Licht­starkes Objek­tiv mit f1.2 und 58mm Brennweite.

Ich hat­te vor die bei­den Keller­räume der Runine Zavel­stein zu fotografieren, die richtig dun­kle Löch­er waren. Alle Bilder sind mit Offen­blende f1.2 und ISO 65535 ent­standen. Die Belich­tung lag so um 1/50 Sekunde +/-.

Mit dem bloßen Auge kon­nte man nichts erken­nen, schaut, was diese High-ISO Schleud­er von A7s so zus­tande bringt, echt erstaunlich. 

Ich hat­te zum Spaß noch geschaut, welche Belich­tung ich bei ISO 50 für die Bilder benöti­gen würde: über 30 Sekun­den und es war immer noch unterbelichtet.

Alle drei Bilder sind übri­gens aus der Hand geschossen, da ich ein beken­nen­der Sta­tiv­muf­fel bin,

Bild #27a — Bild #97a — Der Ein­gang liegt im Rück­en, es gibt kein Fen­ster, das ist die rechte Ecke, mit bloßem Auge nicht als Dunkel­heit. Das Ergeb­nis erstaunt
Fassaden&Mauern #27 — Bilder des Tages #97 — ISO 65535 und immer noch etwas zu erken­nen weit­er­lesen

Aufrufe: 105

Mit einem 1€ Zoom-Objektiv durch den Herbst (5) — Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (27)

Bild #15 — Bild #27 — Anti High Heel Pfos­ten — Deshalb ist er ja auch hohl, dieser Hohlpfosten 🙂
Mit einem 1€ Zoom-Objek­tiv durch den Herb­st (5) — Vollp­fos­ten, Hohlp­fos­ten und Pfos­ten im All­ge­meinen (27) weit­er­lesen

Aufrufe: 163

Mit einem 1€ Zoom-Objektiv durch den Herbst (4)

Drei weit­ere herb­stliche Bilder.

Bild #13 — Blick vom Fuße des Uracher Wasser­falls auf den Hohen Urach — Die Licht­si­t­u­a­tion änderte sich inner­halb kürzester Zeit
Mit einem 1€ Zoom-Objek­tiv durch den Herb­st (4) weit­er­lesen

Aufrufe: 119

Mit einem 1€ Zoom-Objektiv durch den Herbst (3) — Das quadratische Bild (8)

Bild #12 — Bild#8 — Kunst­werk? Wer hat das dort hingestellt? Auf jeden Fall ein schönes Bokehstudienmotiv
Mit einem 1€ Zoom-Objek­tiv durch den Herb­st (3) — Das qua­dratis­che Bild (8) weit­er­lesen

Aufrufe: 130

Mit einem 1€ Zoom-Objektiv durch den Herbst (2)

Bevor der näch­ste Herb­st kommt, sollte ich mal mit dieser Folge weit­er machen. Drei Bilder gibt es vom Brühlbach als es Rich­tung Uracher Wasser­fall ging.

Bild #9 — Ein schnuck­e­liges kleines Bäch­lein der Brühlbach
Mit einem 1€ Zoom-Objek­tiv durch den Herb­st (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 80

Weitere Freistellungsexperimente #2

In den fol­gen­den drei Bildern habe ich in der dig­i­tal­en Dunkelka­m­mer das Gam­ma hochge­zo­gen (das Bild wird dann heller)

Bild #9 — Für mich das schön­ste Ergebnis
Weit­ere Freis­tel­lung­sex­per­i­mente #2 weit­er­lesen

Aufrufe: 89

Ein Motiv — Zwei Bearbeitungsvarianten

Wie Ihr wisst, bin ich ger­ade dabei Freis­tel­lungsver­suche mit einem Tele durchzuführen. Nun bin ich ger­ade dabei ein wenig in der dig­i­tal­en Dunkelka­m­mer zu experimentieren.

Mich würde daher bren­nend inter­essieren, was Ihr vor allem zu Bild #2 zu sagen habt.

Bild #1 — “Nor­male” Entwicklung
Ein Motiv — Zwei Bear­beitungsvari­anten weit­er­lesen

Aufrufe: 189

Bild des Tages #58 — Lichtphänomen

Bild #58 — Bei meinen Freis­tel­lung­sex­per­i­menten mit einem Tele hat­te ich plöt­zlich dieses Licht­phänomen. Die Sonne stand rel­a­tiv tief und es gab viele Reflek­tio­nen, eine lag ide­al 🙂 Lucky shot!
Bild des Tages #58 — Licht­phänomen weit­er­lesen

Aufrufe: 130

Bilder der Woche #66 (KW13/2021) – Freistellungsexperimente

Birigt (Seh-N-Sucht) hat mir mit Hin­weisen geholfen, wie ich den Vorder- und Hin­ter­grund unscharf erscheinen lassen kann. Vie­len Dank noch ein­mal liebe Birgit. 

Sechs brauch­bare Bilder sind die Aus­beute ein­er kleinen Fotopirsch in den Garten. 

Bild #66a — Trauben­hyazinthe mit einem 450mm Tele (Voll­for­mat Äquiv­a­lent) freigestellt. Offen­blende f4.
Bilder der Woche #66 (KW13/2021) – Freis­tel­lung­sex­per­i­mente weit­er­lesen

Aufrufe: 149

Bernhards Bankenfimmel (61) — Vollpfosten, Hohlpfosten und Pfosten im Allgemeinen (21)

Bild #61 — Bild #21 — Eine Bank , zwei Pfos­ten und elf Schilder auf einen Streich 🙂
Bern­hards Banken­fim­mel (61) — Vollp­fos­ten, Hohlp­fos­ten und Pfos­ten im All­ge­meinen (21) weit­er­lesen

Aufrufe: 112

Abschied vom Herbst und Winter

Bild #1 — Tan­nen­zapfen vor frischem Grün — Braun ist nun out 🙂 Für das obige Bild habe ich die Kam­era flach auf den Asphalt gelegt. Grasnaben­niveau sozusagen. Die Nahe­in­stel­lungs­gren­ze liegt bei unge­fähr 3 Meter.
Abschied vom Herb­st und Win­ter weit­er­lesen

Aufrufe: 133