Archiv der Kategorie: Bild des Tages

Bild des Tages #19 — Mal ganz dicht ran

Das Objek­tiv, das heute seinen Erstein­satz absolviert hat, lag seit 2013 in der Schublade.

Bild #19 — Durch die Fokuss­ch­necke kon­nte ich bis auf ca.10 cm an den Schnee ran

Ich hat­te leicht abge­blendet, man sieht im Bokeh oben links Sech­secke als Unschärfekreise.

Bild des Tages #19 — Mal ganz dicht ran weit­er­lesen

Aufrufe: 68

Bild des Tages #18 — Wetter am Morgen

Bild #18 — Die Natur war heute mor­gen ganz leicht eingepud­ert, der Him­mel bedeckt. Hier lief irgend­wo die alte Römer­straße entlang.
Bild des Tages #18 — Wet­ter am Mor­gen weit­er­lesen

Aufrufe: 75

Bilder des Tages #17 — Black noir (6) — Eisblumen

Das Auto mein­er Frau war heute mor­gen tiefge­froren. Bevor es aufge­taut wurde, habe ich diese Eis­blu­men von innen und außen fotografiert.

Bild #17a / #6a — Eis­blu­men im Auto von innen gesehen
Bilder des Tages #17 — Black noir (6) — Eis­blu­men weit­er­lesen

Aufrufe: 129

Bild der Woche #55 (KW02/2021) – Bilder des Tages #16 — Bernhards Bankenfimmel (14)

Bild #55/#16/#14 — Da kam alles zusam­men 🙂 (siehe weit­er unten)

Bild der Woche #55 (KW02/2021) – Bilder des Tages #16 — Bern­hards Banken­fim­mel (14) weit­er­lesen

Aufrufe: 124

Bilder des Tages #15 — Der Bibernagebaum ist weg

Heute sind wir wieder unter­wegs zum Biber­sight­see­ing gewe­sen. Ich wollte auch schauen, was der Biber­nage­baum so macht und dann das da!! Welch eine Ent­täuschung, der Baum ist weg. Ein­fach weg!

Bild #15 a — Wohl aus Verkehrssicher­heits­grün­den gefällt worden 🙁
Bilder des Tages #15 — Der Biber­nage­baum ist weg weit­er­lesen

Aufrufe: 141

Bilder des Tages #13 — Erstes Licht

Heute Mor­gen habe ich pro­vi­sorisch ein Objek­tivko­r­pus (Fokuss­ch­necke fehlt) adap­tiert und damit einen Sauer­stoff­s­pazier­gang unternommen.

Dabei sind 3 Bilder ent­standen. Das eigentliche Bild des Tages ist die #13a.

Bild #13a — Blick über das Neckar­tal zum Jusi. Die Sonne schim­mert durch die Schneeschauer­wolken durch. Mein heutiges Bild des Tages
Bilder des Tages #13 — Erstes Licht weit­er­lesen

Aufrufe: 177

Bilder des Tages #12 — Die Blende macht das Bokeh

Bild #12a — Sahne‑, ähm Schnee­häublein (Offen­blende)

Bilder des Tages #12 — Die Blende macht das Bokeh weit­er­lesen

Aufrufe: 236

Bild des Tages #10 — In 13-facher Ausfertigung

Ich habe heute einige Styles in dark­table 3.4 importiert und musste natür­lich gle­ich mal damit rum­spie­len. Es gibt 13 ver­schiedene Ver­sio­nen des gle­ichen Bildes. Sor­ry, das musste ein­fach sein.

Bild #10a — Die alt­bekan­nte Hütte von Olle Hansen war das Opfer. Das Bild wurde heute beim O2-Spazier­gang erstellt.

Bild des Tages #10 — In 13-fach­er Aus­fer­ti­gung weit­er­lesen

Aufrufe: 278

Bilder des Tages #9 — Weiße Weihnachten 2020

So schnell kann es gehen 🙂 Aber der Anlass recht­fer­tigt die Unter­brechung der Blogpause.

Heute beim Wei­h­nachts­früch­stück wurde kurz­er­hand das Wei­h­nacht­sessen auf den Abend ver­schoben und die aktuelle Wet­ter­lage aus­genutzt. Denn ab ca. 500 m blieb der Schnee liegen. Da ich aber 200 m darunter wohne, sind wir kurz­er­hand nach Pflullin­gen gefahren, um dort abseits vom Trubel eine wei­h­nachtliche Schnee­wan­derung zu machen. Es ging zu Fuß hoch zur Oberen Wannen-Hütte.

Drei Bilder möchte ich Euch auf die Schnelle zeigen.

Bild #9a — Tief verschneit

Bilder des Tages #9 — Weiße Wei­h­nacht­en 2020 weit­er­lesen

Aufrufe: 459

Bild des Tages #8

Heute hat­te ich etwas in mein­er Kreis­stadt zu erledi­gen, eine Kam­era war mit dabei. Ein erstes doku­men­tarisches Bild möchte ich Euch zeigen. Es ist etwas mak­aber, aber es drückt sehr gut alles aus. Coro­na und die Maß­nah­men erdrosseln regel­recht die Gas­tronomie, der Ret­tungss­chirm wird auch ange­sprochen plus die Wei­h­nachtsmütze …  Aber ein Bild sagt mehr aus als 1000 Worte.

Bild #8 — Ein­deutige Botschaft als stiller Protest eines Gas­tronomen in Esslingen

Bild des Tages #8 weit­er­lesen

Aufrufe: 356

Bild des Tages #7 — Das quadratische Bild (5)

Heute ist wieder ein Son­nen­tag pur. Da habe ich mir gedacht, ich kön­nte ja mal wieder Infrarot­bilder machen. Win­terzeit ist ja eigentlich für die Infrarot­fo­tografie eine Pausen­zeit, eigentlich aber nicht bei mir.  Das Pferd hat mich so inter­essiert angeschaut, daher widme ich diesem das Bild des Tages und ein qua­dratis­ches Por­trait­bild dazu 😀

Bild #7a/#5a — Das Pferd macht auch im Infraroten eine tolle Fig­ur abgeben

Hier noch das unbeschnit­tene Bild:

Bild des Tages #7 — Das qua­dratis­che Bild (5) weit­er­lesen

Aufrufe: 358

Bild des Tages #6 — Bernhards Bankenfimmel (9)

Heute gibt es einen Kom­bi­na­tions­beitrag, die Bank hat­te es mir mit dem neuen 1€ Ver­größerung­sob­jek­tiv am Voll­for­mat ange­tan. Der Sen­sor wird voll ausgeleuchtet.

Bild #6/#9 — Stein­erne Sitzbank an der mächti­gen Luther­linde bei Neckartailfingen

Bild des Tages #6 — Bern­hards Banken­fim­mel (9) weit­er­lesen

Aufrufe: 373

Bild des Tages #5

Jet­zt ist völ­lig gagag DerA­ma­teur­Pho­to­graph, wird sich so mach­er denken. Jet­zt hängt der doch tat­säch­lich ein Swirlob­jek­tiv das ger­ade so einen APS‑C Sen­sor ausleuchtet an eine Vollformatkamera.

Und was macht man, wenn man nur so eine “schräge” Kom­bi­na­tion dabei hat und es traumhafte Motive ohne Ende gibt? In den Aller­w­ertesten beißen? 😀  Nö, das Beste draus machen und drauf los fotografieren.

Da der Sen­sor nicht kom­plett von dem Objek­tiv aus­geleuchtet wird, habe ich ver­schiedene Zuschnitte gewählt. Aber seht selbst.

Bild #5a — Mit einem kreis­run­den Zuschnitt holt man das meiste aus dem Bild heraus.

Son­nenauf­gang über der Schwäbis­chen Alb (links von der Sonne der Hohen Neuf­fen), Nebel im Tal, die Wolken …

So sieht das Bild unbeschnit­ten aus:

Bild des Tages #5 weit­er­lesen

Aufrufe: 386