No 40 is back (1)

Nach 7 Jahre darf das Orestor wieder Licht auf den Sen­sor ban­nen 🙂   (5 Bilder)
Der IBIS der Olym­pus OM‑D E‑M5 hat rumge­spon­nen und immer Mehrfach­bilder geliefert. Daher musste ich diesen für diese Fotos abschalten.
Bild #1 — 1/60 Sek frei aus der Hand ohne IBIS

Bild #2 — Wasserspiegelungen
Bild #3 — Olle Hansens Haus ganz nah
Bild #4 — Das Objek­tiv kann auch Bubbeln
Bild #5 — Rau­reif am Tauen

Eins muss man sagen, das Objek­tiv ist ziem­lich scharf 🙂 Da habe ich nun wieder ein neues altes Spielzeug.

Fort­set­zung folgt.

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M5
Objek­tiv: #040 Mey­er Orestor f2.8 135mm M42

Aufrufe: 449

8 Gedanken zu „No 40 is back (1)

  1. Bild 2 und 5 mag ich beson­ders gern. Und jet­zt hab ich doch direkt nachguck­en müssen, wo ich das olle Opti­ca-Mak­i­na 135er habe … das kommt dann bei näch­ster Gele­gen­heit mal auf meine E‑M5 🙂

    1. Lieber Chis­t­ian,

      ich habe die E‑M5 nun reset­tet, jet­zt muss ich alles so wieder ein­stellen, wie ich es gewohnt war 🙂

      Hoffe, dass dann der IBIS wieder richtig arbeitet.

      P.S.: Bei Bild #5 lag die Kam­era auf dem Boden 🙂

      LG Bern­hard

  2. Also 201338, 5 € ist ein Schnap­per, das stimmt!🤣

    Beim Baumgewirre sehe ich ein Wasserunge­heuer! 😱 (Auge in der Mitte)

    Die Graserei gefällt mir wun­dergut👍! Mein Roll­rand war dort auch zu ent­deck­en, also in einem Gras meine ich.😄😉

    😁

    Lieb­grüße,
    Tiger
    🐯

    1. Liebe Rita,

      was Du so immer zwis­chen den Zeilen, ähm Pix­eln find­est 🙂 Wasserunge­heuer und so 😀

      Wün­sche Dir noch einen schö­nen Donnerstagabend

      LG Bern­hard

  3. Lieber Bern­hard,

    die bei­den Gras­bilder finde ich beson­ders gelun­gen. Im Zusam­men­spiel mit der Sonne wirkt das wie verza­ubert. Sehr sehr schön.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jut­ta,

      habe noch 2 Gras­bilder in pet­to 🙂 Das Objek­tiv hat auch eine Streulicht­blende, damit hat man weniger Prob­leme mit direk­ter Sonnene­in­strahlung, was bei alten Objek­tiv­en immer wieder zu PRob­le­men führt.

      LG Bern­hard

    1. Liebe Mari­ette,

      ja es mach Spaß und kostet gar nicht so viel, wenn man alte Objek­tive ver­wen­det. Dieses Objek­tiv hat­te mich 2013 38,5 € gekostet.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.