Morgenspaziergang mit einem Nachtsichtobjektiv am MFT-Sensorformat

Nachdem ich dieses Objektiv aus einem Nachtsichtgerät am Vollformatsensor getestet hatte, war heute das Halbformat (MFT) dran. Es war nicht ganz sicher, ob wir diesen kurzen Morgenspaziergang wegen des Wetters überhaupt durchführen konnten aber zum Glück hat das Wetter gehalten.

Es ging vom Parkplatz der Klostermühle zu Reutlingen-Mittelstadt bis zur Fahrradhängebrücke über den Neckar bei Pliezhausen und zurück. Fangen wir am Endpunkt an

Bild #1 – Mein momentaner Referenzsolitärbaum bei Pliezhausen

Trotz MFT-Sesor fällt die Schärfe zu Rand hin ab, aber nicht so markant wie beim Volformat. Ich müsste das Objektiv mal noch mit einer 1 Zoll Sensorkamera (Nikon 1 oder Samsung NX mini) und an der Pentay Q ausführen. Bei letzterer Kamera würde das Objektiv sich wie ein 550mm Objektiv am Vollformat verhalten, dank des großen Cropfaktor von ca. 5.5.

Weiterlesen … Morgenspaziergang mit einem Nachtsichtobjektiv am MFT-Sensorformat

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (12) – Ende der Serie

Mit den folgenden 2 Bildern geht die Jungfalkenserie zu Ende. Ich hoffe diese hat Euch gefallen.

#34 Hurra, das erste selbstgezupfte Fleischstückchen ist im Schnabel. So lieber Jungfalke, nun weißt Du es, wie es geht.

Das Abschiedsfoto:

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (12) – Ende der Serie

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (11)

#31 Nun ist die Falkenfamilie komplett, ob es dem Jungfalken motivieren wird?

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (11)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (10)

#28 Man hat den Eindruck, dem Jungfalken geht die Luft aus. Die Maus will einfach nicht runter …

Mal schauen wie es weiter geht, schafft der Jungfalke die Maus mit Haut und Haaren zu verschlucken oder nicht?

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (10)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (9)

Mit einer kleinen Verzögerung geht es nun weiter.

#25 Dann versuchens wir es wieder mit dem Kopf nach oben

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (9)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (8)

#22 Dem Jungfalken stehen beim Würgen regelrecht die Haare ähm Federn im Nacken

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (8)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (7)

#19 Irgendwie sperrig so eine Maus, der Altvogle schaut ganz neugierieg was das wohl werden soll

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (7)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)

#16 Der Jungfalke rupfte eine ganze Zeitlang wie wild an der Beute aber ohne großen sichtbaren Erfolg

Was er wohl zwischen den Kralllen haben wird? Bisher hatte ich noch nichts ausmachen können, doch dann …

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (5)

#13 Die Tauben konnten das Ganze auch nicht mehr anschauen und haben sich vom Acker, ähm Dachfirst gemacht

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (5)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (4)

#10 Endlich besinnt sich unser Jungfalke, dass er ja etwas zwischen seinen Krallen hat

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (4)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (3)

#7 Der Altvogel sucht sich ein anderes Plätzchen

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (3)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (2)

#4 Es sind neugierige Tauben, die den Jungfalken verunsichern

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (2)

Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (1)

Bei uns in der Gegend hat ein Falkenpaar bebrütet und zieht gerade einen Jungvogel groß. Gestern sah ich diesen auf dem Dach einer Firma unserem Haus gegenüber. Es sah nicht so aus, als ob er gleich wegfliegen würde. Also ins Haus gegangen eine MFT Kamera (2-facher Cropfaktor) und das 500m Vivitar Spiegeltele genommen. Damit hatte ich ein den Bildauschnitt eines 1000mm Tele für das Kleinbild.

Der Winkel zum Fotografieren war sehr ungünstig, auch war es nicht einfach exakt zu fokussieren. Daher bitte ich jetzt schon im Voraus das eine oder andere unscharfe Bild zu entschuldigen. Mir geht es mehr um die Fotoserie und den Anmerkungen.

Die Bilder habe ich noch einmal im 2:1 Format um ca. den Faktor 2 ausgeschnitten, das ergibt dann den Eindruck eines 2000 mm Objektivs für das Kleinblid.

So genug der Vorrede, nun kommen die ersten 3 Bilder.

#1 Hier unser Jungfalke im Hintergrund liegt eines der Elternvögel und schaut einfach zu, was der Filius so mit dem Futter macht.

Weiterlesen … Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (1)

Butterblumen

2 Makrobilder von Butterblumen (Hahnenfuss) für Elke(Mainzauber) beim Wettbewerb DiMiMi oder ausgeschrieben DieMittwochsMischung und Juttas Naturdonnerstag.

#1 Noch regennass

Weiterlesen … Butterblumen

Bild der Woche #20 (KW20/2020) – Endlich Regen

#1 Normalerweise stimmen einem solche Regenbilder depresiv aber nach langer Trockenheit konnte ich mich daran nicht satt sehen.

Weiterlesen … Bild der Woche #20 (KW20/2020) – Endlich Regen