Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #11 — Neuaufbau des Objektivs

Die erste Ver­sion des Kol­li­ma­tor-Selb­st­bauob­jek­tiv ist von alleine auseinan­derge­fall­en, ich wollte es auch nicht mehr neu auf­bauen. Dann hat sich aber jemand per Mail bei mir gemeldet, ob ich nicht einige Bilder für Seine Onlinezeitschrift mit diesem Objek­tiv machen würde.

So habe ich das Objek­tiv in ein­er Ver­sion 2.0 neu aufge­baut, es ist immer noch pro­vi­sorisch aber deut­lich stabiler. 

Ich habe vor, dieses Objek­tiv an ver­schiede­nen Sen­sortypen zu erproben. Die ersten sechs Bilder sind mit ein­er APS‑C Kam­era erstellt worden.

Bild #28 — Apfelblüte 
Bild #29 — Die schon bekan­nten 4 Tulpen — Das Objek­tiv hat immer wieder scharfe Stellen ungelich­mäßit über das Bild verteilt. Schaut Euch nur mal die feinen Härchen an der zweit­en Tulpe von links an. Dazu noch Flare vom Gegenlicht.
Bild #31 — Ich ver­mute hier Mirabel­len­blüten, aber ganz sich­er bin ich mir nicht. Schon ein etwas gewöh­nungs­beürftiges Bokeh
Bild #32 — Ein Blick in die Ferne — Da hin­ten sieht man den Jusi und das Neuffn­er Hörnle
Bild #33 — Streulicht mag das Objek­tiv gar nicht. Man sieht auch, dass das Objek­tiv Dop­pel­bilder liefert. Eigentlich hat dieses Objek­tiv alle optis­chen Fehler, die man sich vorstellen kann 😀
Bild #34 — Der Baum ist schräg, eben­so das Bildergeb­nis mit dem schrä­gen Objektiv
Kam­era: Sony NEX 5
Objek­tiv: Kol­li­ma­tor Linse pro­vi­sorisch auf eine Makrosch­necke adaptiert

Aufrufe: 165

8 Gedanken zu „Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #11 — Neuaufbau des Objektivs

  1. Sorry…aber auch ich kann Elke auch nur zus­tim­men. Nix für ungut, aber gut dass die Geschmäck­er ver­schieden sind.

    Salu­dos

    Nova

    1. Liebe Nova,

      deshalb nenne ich meinen Blog nun etwas anderes: Ein exper­i­mentell kreativ­er Fotoblog …

      Die Beto­nung lag auf “exper­i­mentell” 😀

      LG Bern­hard

  2. Hach ja, da muss man wohl Fan von sein. Für mich ist das alles ein­fach nur unscharf. Nichts für ungut, lieber Bern­hard. Aber ich kann da echt kaum hin­guck­en, ohne dass mir schwindlig wird.
    Liebe Grüße — Elke

    1. Liebe Elke,

      wenn Kol­li­ma­tor in der Über­schrift ste­ht, ein­fach nicht anschauen 😀 Aber inzwis­chen kennst Du mich ja gut genug 🙂

      LG Bern­hard

  3. Oh je, der leu’sche Koller­mo­tor 😁 hat wieder zugeschla­gen! Mit Härchen meinst Du diese Knubbel am Stengel?
    Wobei das Tulpen­bild noch das schön­ste davon ist. Hast Du extra von der Seite ange­haucht, gell.🤣 Die armen kon­nten ja nicht lüften.
    rofl

    Lieb­gruß,
    Tiger
    🐯

    1. Yupp, die haben sich gebo­gen und gewun­den aber sie kon­nten dem Kol­ben­mo­tor nicht entkommen 😀

      LG Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.