Bokeh

Schnellerprobung des Schrottobjektivs

Das aus dem Elek­troschrottcon­tain­er gerettete Objek­tiv wurde adap­tiert und ein­er Schneller­probung unterzogen.

Neun Bilder gibt es zu sehen. Mir ist nur ein kleines Mal­heur passiert, ich hat­te den ISO Wert auf ISO 400 ste­hen gehabt, deshalb gibt es das ISO-Rauschen gratis dazu.

Bild #1 — Gegen­lich­tauf­nahme, das Objek­tiv ist nicht vergütet
Weit­er­lesen »Schneller­probung des Schrot­to­b­jek­tivs

Aufrufe: 86

Frühjahrsblüher

Sechs Bilder von Früh­jahrs­blüher aus meinem Garten. Ich finde dieses Objek­tiv macht einen super Ein­druck hin­ter­lassen. Viel zu schade um weggeschmis­sen zu werden. 

Apro­pos wegschmeißen, bevor Ihr auf die krasse Idee kommt irgend ein defek­tes Objek­tiv wegzuschmeißen, bitte nimmt vorher Kon­takt mir mir auf …

Ich habe für die Bilder eine Makro­fokuss­ch­necke genom­men, so kon­nte ich richtig dicht an die Blüm­lein rangehen.

Bild #1 — Zwei Krokusse — Das Bokeh ist äußerst angenehm.
Weit­er­lesen »Früh­jahrs­blüher

Aufrufe: 271

Mit dem KMZ Helios-44–2 unterwegs #1

Gestern war ich bei strö­menden Regen mit dem Helios unter­wegs. Ich habe einen Tape­ten­wech­sel notwendig gehabt, anson­sten wäre mir die Decke auf den Detz (Kopf) gefallen.

Ich habe fest­gestellt, dass ich hier auf meinem Foto­blog Kaum Bilder mit einem Helios gezeigt habe. Hier einige Bilder mit die ich mit einem Helios 44 aufgenom­men habe.

Bild #1 — Das Bokeh des Heilios-44–2 ist eigentlich unver­wech­sel­bar. Hier ein Offen­blenden­bild vom Bad Uracher Marktbrunnen
Weit­er­lesen »Mit dem KMZ Helios-44–2 unter­wegs #1

Aufrufe: 310

#294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm – Rundgang auf der Faszination Modellbau mit Echtdampftreffen in Friedrichshafen (22)

So, nach ein­er kurzen Pause geht es mit dieser Foto­serie weiter.

Starten wir die Fort­set­zung mit ein­er Bokehstudie (3 Bilder)

#22a Näh­ern wir uns vom Groben zum Feinen, was das wohl sein mag?

Weit­er­lesen »#294 ASTRO-KINO-COLOR V f1.5 50mm – Rundgang auf der Fasz­i­na­tion Mod­ell­bau mit Echt­dampftr­e­f­fen in Friedrichshafen (22)

Aufrufe: 36

#299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehversuche (11)

#11 Unschär­fekreise (Ulmer Weihnachtsmarkt)

Mit diesem Beitrag ist diese Serie zu Ende. Das Objek­tiv hin­ter­lässt bei mir einen zwiespälti­gen Ein­druck, vor allem, dass man es mit Offen­blende nicht auf unendlich scharf stellen kann stört mich sehr. Mal schauen, ob ich das noch justiert bekomme. Die Bren­nweite entspricht unge­fähr einem 50mm Objek­tiv am Kleinblidformat.

Weit­er­lesen »#299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehver­suche (11)

Aufrufe: 48

#010 Carl Zeiss Jena Tessar f2.8 50mm – Bokeh und Unschärfekreise

Das Bild ist sich­er nicht von kün­st­lerischem Wert, son­dern soll nur das Bokeh und die Unschär­fekreise des Tes­sars zeigen.

#1 Regen­nass­er Tuja als Testobjekt

Das Bokeh ist schön weich (chremig), die Unschär­fekreise sind wed­er Fisch noch Fleisch.

Ein Tipp von mir: Wenn jemand die Fotografie mit alten manuellen Objek­tiv­en austesten möchte, dann ist das Tes­sar ein gün­stiges Ein­stig­sob­jek­tiv. Dazu noch einem M42 Adapter auf das jew­eilige Ziel­sys­tem und fer­tig ist die Laube, mit ein wenig Geduld kostet das einem nur zwis­chen 15–20 EUR.

Weit­er­lesen »#010 Carl Zeiss Jena Tes­sar f2.8 50mm – Bokeh und Unschärfekreise

Aufrufe: 91

#283 Cosinon f1.4 55mm — Morgenspaziergang

Heute am Mor­gen hat es sich ange­boten einen kleinen Spazier­gang mit der Fuji­film X‑T20 und dem Cosi­non zu unternehmen. Das Objek­tiv liegt schon seit 2013 bei mir in der Schublade um endlich zum Ein­satz zu kom­men. Heute war es so weit.

Das Cosi­non hat ein M42 Schraubgewinde. An die X‑T20 habe ich es mit einem EF auf X Adapter und einem M42-EF Adapter adap­tiert. Adapter­stack­ing nen­nt man das. Dabei ist mir aufge­fall­en, dass ich nicht unendlich erre­iche. Bei dem Bild mit der alten Wei­de musste ich schon abblenden, da bei Offen­blende kein Scharf­stellen möglich war. Anson­sten sind alle Bilder mit Blende 1.4 (Offen­blende) entstanden.

Und hier­mit oute ich mich als über­wiegen­der Offen­blende­fo­tograf, vielle­icht hat der eine oder andere von Euch das schon vermutet.

So, genug der lan­gen Rede, schauen wir uns die Bilder an:

Weit­er­lesen »#283 Cosi­non f1.4 55mm — Morgenspaziergang

Aufrufe: 298