Schlagwort-Archive: Naturdonnerstag

Morgenspaziergang mit Variationen #1

Das Bild ist am 13.01.2021 gemacht wor­den und dann durch diverse Fil­ter gegagt wor­den. Vielle­icht nicht jed­er­manns Sache aber mir gefällts ger­ade 🙂  (9 Bilder insgesammt)

 

Bild #1a — Die aufge­hende Sonne, die Wolken, der Jäger­sitz — Das Bild kommt der Wirk­lichkeit am Nächsten
Mor­genspazier­gang mit Vari­a­tio­nen #1 weit­er­lesen

Aufrufe: 419

Bilder des Tages #12 — Die Blende macht das Bokeh

Bild #12a — Sahne‑, ähm Schnee­häublein (Offen­blende)

Bilder des Tages #12 — Die Blende macht das Bokeh weit­er­lesen

Aufrufe: 469

Bild des Tages #2

Bild #2 — Blick über Neckar­tail­fin­gen hin zum Hohen Neuffen

Heute Mor­gen gab es wieder eine schöne Nebel­stim­mung beim Blick auf die Schwäbis­che Alb. Das Bild des Tages zeigt sehr schön die Sit­u­a­tion.  Die einzel­nen Bergrück­en sind zu sehen, in den Tälern liegt noch der Nebel. Der Albrand ist im Dun­st ger­ade noch so als Sil­hou­ette zu erken­nen. Die frische Luft und den Forst kon­nte ich lei­der nicht im Bild einfa­gen, das müsst Ihr Euch ein­fach dazu denken 🙂

Bild des Tages #2 weit­er­lesen

Aufrufe: 417

Schneefeeling — Winterstimmung — Ein zweiter Versuch

Ich denke mein erster Ver­such vorhin war ein Griff in die Proze­lan­schüs­sel 🙂  Daher nun ein weit­er­er Versuch.

Bild #1 — Ein beschnei­der Apfelbaum

Ich habe die Bilder alle mit Offen­blende f.2.8 gemacht, weil ich in der Ret­rostel­lung nicht abblenden kon­nte, die Belen­dene­in­stel­lung lag tief und unerr­e­ich­bar in der Adap­tion­skon­struk­tion, bed­ingt durch das niederige Auflage­maß. Deshalb das Glühen.

Schneefeel­ing — Win­ter­stim­mung — Ein zweit­er Ver­such weit­er­lesen

Aufrufe: 517

Das quadratische Bild (2)

Ein näch­ster Ver­such mit einem qua­dratis­chem Bildzuschnitt.

Bild #1 — Man muss bei diesen Bildern nur auf­passen, das kein Sand ins Getriebe, ähm Kam­era kommt 🙂

Dieses Bild diente als Grundlage:

Das qua­dratis­che Bild (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 622

Bild der Woche #34 (KW34/2020) – Scharfes Blümchen

#1 Tau­nass­es Blümlein

Das EL-Nikkor N f2.8 50mm ist eines mein­er “schärf­sten” Objek­tive, d.h. die Auflö­sung ist schon phänom­e­nal. Das sieht man gut am 100% Auss­chnitt im fol­gen­den Bild.

Bild der Woche #34 (KW34/2020) – Schar­fes Blüm­chen weit­er­lesen

Aufrufe: 339

Seerosen

Ein weit­eres kurios­es Objek­tiv aus meinem Kuriositätenk­abi­nett hat heute hier seine Erstvorstel­lung. Ein Bild des adap­tierten Objek­tives kommt demnächst.

#1 Seerosen in der Wilhelma

Seerosen weit­er­lesen

Aufrufe: 264

Tübinger Schlosseidechse

Nach dem Lock­down waren wir Ende April in Tübin­gen, u.a. auf dem Tübinger Schloss. Alles war Men­schen­leer. Als wir vom Schloss auf Tübin­gen hin­un­ter­schaut­en, bewegte sich etwas in meinem Augen­winkel. Es war eine Eidechse, die sich in den Son­nen­strahlen erwärmte.

Ich musste mit dem Weitwinkel auf ca 40 cm herange­hen um über­haupt etwas von der Eidechse abblicht­en zu kön­nen. Ein Tele hat­te ich nicht dabei 🙁

Wider erwarten ist die Eidechse nicht verschwunden.

#1 Ein schönes Exem­plar. Ich musste aber noch kräftig zuschnei­den (crop­pen)

Tübinger Schlos­sei­dechse weit­er­lesen

Aufrufe: 77

Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalenbaby

#1 Beim Lesen im Garten ist mein Blick auf diese Zwiebel gefall­en. Die alte Zwiebel­hülle steckt noch oben auf dem jun­gen Zwiebel­trieb. Wie bei einem Kück­en und der Eier­schale. Für mich das Bild der Woche

Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalen­ba­by weit­er­lesen

Aufrufe: 93

Butterblumen

2 Makro­bilder von But­terblu­men (Hah­nen­fuss) für Elke(Mainzauber) beim Wet­tbe­werb DiM­i­Mi oder aus­geschrieben DieMittwochsMis­chung und Jut­tas Naturdonnerstag.

#1 Noch regennass

But­terblu­men weit­er­lesen

Aufrufe: 160

Infrarotabendspaziergang (1)

Es ist in diesen Zeit­en einiges zu organ­isieren (Arbeit, Fam­i­lie, Freizeit), daher komme ich nicht so oft dazu, den Foto­blog zu befüllen 🙂 .

Ich möchte Euch in 3 längern Beiträ­gen auf einen Abendspazier­gang im Infraroten mitnehmen.

Bei der Infrarot­fo­tografie muss man neu ler­nen fotografisch zu Schauen. Einige Bilder waren total nichtssagend und wur­den von mir umge­hend gelöscht. Ihr bekommt also nur die Best of 🙂

Alle Bilder habe ich wie fol­gt entwick­elt: Dun­sten­fer­nung, Autokon­trast, Weißab­gle­ich auf Gras oder grüne Blät­ter, Kanal­tausch Blau-Rot, Geschärft, HDR soweit möglich, Gam­ma hochge­zo­gen und anschließend wenn erforder­lich eintrauscht.

#1 Starten wir mit dem Weg auf dem Neckarde­ich. Dieser ist wun­der­bar zugewachsen

Dann ging es raus in die offene Natur.

Infrarotabendspazier­gang (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 260

#020 Pentax 01 Standard Prime f1.9 8,5mm – Alpsee bei Immenstadt

#1 Ein bis­chen mehr Schnee und das Bild wäre per­fekt gewesen

#020 Pen­tax 01 Stan­dard Prime f1.9 8,5mm – Alpsee bei Immen­stadt weit­er­lesen

Aufrufe: 220