Bilder der Woche #79 (KW26/ 2021) — “Close to the ground” #12 — Bernhards Bankenfimmel (116) — Projekt ABC: M wie Marktplatz

0
(0)

Last Updated on 29. Dezember 2021 by Der Löwe

Ich habe mir günstig ein Neuglas zugelegt. Neuglas sage ich dazu, weil es keine kelktrische Verbindung zur Kamera hat. Vier Bilder habe ich in diesem Sammelbeitrag eingestellt.

Bild #79a – Bild #1 – Marktplatz in Neckartenzlingen (Blende f3,5)
Bild #79b – Bild #12a – Springbrunen am Marktplatz, 10 cm über Grund (Blende f16)
Bild #79c – Bild #116 – Bild #12b – Gleicher Standort wie das vorherige Bild, nur die Kamere etwas nach unten geschwenkt. Ich erkenne drei Bänke, ein wahrer Bankenstandort (Blende f16)
Bild #79d – Dieses Bild ist für Elkes Naturdonnerstag
Bild #79a  ist  für den Wettbewerb ABC 2021 — Buchstabe M
 
Bei Jutta gibt es bei Close to the ground noch weiterer Bildinterpretationen.
 
Kamera: Olympus OM-D E-M10II
Objektiv: #372 Pusokei 180 ° Fish-Eye 4/3″ F3.8 8mm MFT-Anschluss

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

22 Comments

  1. Lieber Bernhard,

    tolle Bilder sind das von diesem Marktplatz und es ist alles dabei, was dazu gehört: Fachwerkhäuser, Kirche, Springbrunnen, Bänke und Blumen. Aha, eins kann ich allerdings nicht entdecken – die Kneipe.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Das zweite Bild find ich top. Natürlich die übrigen auch. Aber das zweite Bild hat was…auch der Marktplatz sieht gemütlich aus. Es scheint eine wirklich schöne und gemütliche Ecke zu sein.

    LG
    Sandra!

  3. Und auf dem Bild für mich sind sogar die Purpurglöckchen drauf, lieber Bernhard! Das passt doch perfekt. Von den Fisheyebildern oben gefällt mir das dritte am besten. Da ist die Verzerrung nicht so dolle. Ich bin kein großer Fan vom Fisheyeobjektiv. Aber war ja klar, wenn du dir schon mal etwas anderes als Altglas gönnst, dann muss es wieder etwas Ausgefallenes sein lol. Wobei – das mit den Blumen find ich schon schön. Da passt das gut. Mein Weitwinkelobjektiv benutze ich auch selten. Vermutlich habe ich dafür auch noch nicht den perfekten Einsatzbereich gefunden.
    Herzliche Grüße – Elke

    1. Gell, liebe Elke,

      Du kennst inzwischen meinen Objektivgeschmack immer schön etwas schräges auspacken…

      LG Bernhard

  4. Lieber Bernhard,
    das sind coole Perspektiven, wovon mir die mit dem Wasser am besten gefallen :O)
    Hab noch einen schönen Tag und ein freundlich entspanntes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    1. Also, wenn Du 5000 Einwohner ein kleines Örtchen nennst liebe Nati,

      das sind bei mir vielleicht Orte mit 400 oder weniger Einwohner …

      LG Bernhard

      1. 5000? Ist wirklich klein.
        Ich orientiere mich immer an ein ländlich gelegenen Ortseil meiner Stadt und der hat 12000. Und den finde ich auch klein. Lach…

      2. Mit 220000 Einwohnern ist es keine Kleinstadt. Grins….
        Ich komme mitten aus dem Ruhrgebiet. 😁

      3. Liebe Nati,

        das Ruhrgebiet ist eigenlich eine ganz riesige Großstadt …

        LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: