Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalenbaby

#1 Beim Lesen im Garten ist mein Blick auf diese Zwiebel gefall­en. Die alte Zwiebel­hülle steckt noch oben auf dem jun­gen Zwiebel­trieb. Wie bei einem Kück­en und der Eier­schale. Für mich das Bild der Woche

Ein Bild für Jut­tas Natur­don­ner­stag

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #325 Viv­i­tar Mir­ror Lens mul­ti­coat­ed f8 500mm T2-Mount

Aufrufe: 74

12 Anmerkungen zu “Bild der Woche #21 (KW21/2020) – Zwiebelschalenbaby”

  1. So lustig, lieber Bern­hard,
    da muss man ein­fach schmun­zeln.
    Ich dachte auch sofort an ein kleines Zwer­gen­hütchen!
    Liebe Grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      wie schon bei Jut­tas Kom­men­tarant­wort von mir geschrieben, war das ja meine Absicht, sah ein­fach zum Schießen aus.

      Wün­sche Dir ein schönes Woch­enende

      LG Bern­hard

    1. Liebe Jut­ta,

      dann hat das Bild ja seinen Zweck erfüllt 🙂

      Wün­sche Dir ein schönes Woch­enende

      LG Bern­hard

  2. Sieht wirk­lich zum schmun­zeln aus, gut aufgepasst und fest­ge­hal­ten. Wün­sche ein schönes ver­längertes Woch­enende,
    Gruß Brigitte

  3. Neck­isches Hütchen. Das ist aber nicht die Zwiebelscha­len­tech­nik. Lei­der auch keine Ameisen. Aber die gab es am 20. Mai
    LG aus dem wahren West­falen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      gell sieht schon kurios aus das Hütchen.

      LG Bern­hard aus dem zwiebli­gen Neckar­tal

  4. Moin lieber Bern­hard,
    das sieht total witzig aus, als ob ein Zwiebelmäd­chen tanzen gehen will ‑das grüne sind die Beine und die Zwiebelschale das Röckchen- gg man müsste jet­zt nur noch ein Gesicht auf die Schale malen gg

    Hab noch einen schö­nen Abend.
    Liebe Grüße
    Big­gi

    1. Liebe Big­gi,

      jet­zt wo Du es sagst, sehe ich es auch das tanzende Zwiebelmäd­chen 🙂

      Wün­sche Dir noch ein schönes langes Woch­enende

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.