Bild der Woche #34 (KW34/2020) – Scharfes Blümchen

0
(0)

#1 Tau­nass­es Blümlein 

Das EL-Nikkor N f2.8 50mm ist eines mein­er “schärf­sten” Objek­tive, d.h. die Auflö­sung ist schon phänom­e­nal. Das sieht man gut am 100% Auss­chnitt im fol­gen­den Bild. 

#2 100% Auss­chnitt von #1. Der Fokus sitzt per­fekt auf dem Stem­pel, war gar nicht so ein­fach mit Freihand. 

#3 Weil ich mich nicht richtig entschei­den kon­nte, hier noch eine Hochkantver­sion des Blümleins 

Das El-Nikkor N hat neben dem super Auflö­sungsver­mö­gen auch noch ein sehr angenehmes ruhiges Bokeh. Dabei ist es eigentlich gar kein Fotoob­jek­tiv, son­dern stammt aus einem Ver­größerung­sob­jek­tiv das früher in der Dunkelka­m­mer ver­wen­det wurde. 

 

Wie beurteilt Ihr dieses Objektiv? 

 

Ein Bild für Jut­tas Natur­don­ner­stag

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #173 El-Nikkor N f2.8 50mm M42 short 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Aufrufe: 359 

6 Antworten

  1. picpholio sagt:

    Sehr schön !

    • Bernhard sagt:

      Vie­len Dank! Und her­zlich willkom­men hier auf meinem etwas ungewöhn­lichen und chao­tis­chen Foto­blog. Wenn Du öfters vor­beis­chauen wirst, wirst Du wis­sen warum ich diesen so bezeichne 

      LG Bern­hard

  2. Elke sagt:

    Schön das Blüm­chen mit den Regen­tropfen, schade dass der Tropfen unscharf war.
    Lieben Gruss Elke

    • Bernhard sagt:

      Liebe Elke,

      hätte ich den Fokus auf den Tropfen gelenkt, wäre aus dem Bild nichts gewor­den. Denn eine Regel besagt, wenn man Blüm­lein fotografiert muss der Stem­pel oder die Pol­len­blät­ter scharf abge­bildet wer­den. Das ist wie bei den Augen mei der Porträifotografie

      LG Bern­hard

  3. Michael aus Ottibotti sagt:

    Hier sieht es toll aus. Man müsste mal schauen, wie es an ein­er FX von Nikon ist.
    LG aus dem marken­treuen Westfalen
    Michael

    • Bernhard sagt:

      Lieber Michael,

      ich befürchte, dass Du das Objek­tiv an der Nikon FX nur als Makro ver­wen­den kannst, da das Auflage­maß irgen­wo um die 40mm liegt, da fehlen 6–7mm für das Auflage­maß von Nikon. An der Nikon Z wäre das kein Problem.

      LG Bern­hard aus dem auflägis­chen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: