Black noir

Fassaden&Mauern #9 — Regennasse Fassaden

Mal wieder im Auto gesessen und gewartet, dabei kom­men bei mir immer wieder ganz schräge Sachen raus. Tech­nisch sind die Bilder eine Katas­tro­phe, unscharf, verrauscht …

Aber wieso mal nicht so etwas aus­pro­bieren? Kurzweilig wars und Spaß hat es auch gemacht.

Bild #9a — Fach­w­erk am Rathaus Neckarten­zlin­gen durch die nasse Aus­toscheibe fotografiert. Der Grün­stich kommt wohl von der Glastö­nung her. 

Die Black Noir Ver­sion davon (Bild #9b):

Weit­er­lesen »Fassaden&Mauern #9 — Regen­nasse Fas­saden

Aufrufe: 143

Die restlichen Bilder vom Morgen- und Abendspaziergang am 22.02.2021

Heute war ich den ganzen Tag mit leichtem Fotobesteck unter­wegs. Die Pen­tax Q‑S1 und das C‑Mount Objek­tiv sind echt winzig und leicht.

Ins­ge­samt zeige ich Euch neun Bilder vom heuti­gen Tag. Los ging es gle­ich nach dem Früh­stück und noch vor dem Home Office am oberen linken Neckartalrand.

Ich war auf der Suche nach einem Motive für den Wet­tbe­werb ABC von Wort­mann. Es war der Buch­staben D dran. 

Das müsst Ihr unbe­d­ingt mal aus­pro­bieren, Motive für einen bes­timmten Buch­staben beim Spazierenge­hen zu suchen, kann auch eine Farbe oder Form sein.

Glaubt mir, der Spazier­gang gestal­tet sich richtig kurzweilig und das Fotoauge wird spielerisch dabei geschärft und trainiert.

Bild #1 — Die Back­upver­sion von ABC — D wie Dun­st. Mich würde inter­essieren, welche Bild Euch bess­er gefällt 🙂

Es gibt noch eine Black Noir Ver­sion von Bild #2:

Weit­er­lesen »Die restlichen Bilder vom Mor­gen- und Abendspazier­gang am 22.02.2021

Aufrufe: 186

Morgenspaziergang mit Variationen #1

Das Bild ist am 13.01.2021 gemacht wor­den und dann durch diverse Fil­ter gegagt wor­den. Vielle­icht nicht jed­er­manns Sache aber mir gefällts ger­ade 🙂  (9 Bilder insgesammt)

 

Bild #1a — Die aufge­hende Sonne, die Wolken, der Jäger­sitz — Das Bild kommt der Wirk­lichkeit am Nächsten
Weit­er­lesen »Mor­genspazier­gang mit Vari­a­tio­nen #1

Aufrufe: 424

Black noir (2)

Eigentlich wollte ich das ganze Bild löschen. Falsch belichtet, ver­rauscht, nicht scharf. Da hat­te ich mich erin­nert, doch mal ein Black-Noir Bild draus zu machen. Das Ergib­nis hat mich pos­i­tiv über­rascht. Bin schon ges­pan­nt, wie Ihr das Bild so beurteilt 🙂

Bild #2 — Mor­gen­stim­mung vor der Schwäbis­chen Alb

Und das ist das “ver­hun­zte” Originalbild.

Weit­er­lesen »Black noir (2)

Aufrufe: 441