Fassaden&Mauern #9 — Regennasse Fassaden

Mal wieder im Auto gesessen und gewartet, dabei kommen bei mir immer wieder ganz schräge Sachen raus. Technisch sind die Bilder eine Katastrophe, unscharf, verrauscht …

Aber wieso mal nicht so etwas ausprobieren? Kurzweilig wars und Spaß hat es auch gemacht.

Bild #9a – Fachwerk am Rathaus Neckartenzlingen durch die nasse Austoscheibe fotografiert. Der Grünstich kommt wohl von der Glastönung her.

Die Black Noir Version davon (Bild #9b):

Bild #9b – Black noir
Bild #9c – Fassade vor Regentropfen
Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #359 EXAKTA 1:4.5–5.6 70–219mm MC Macro MD-Mount

2 Comments

  1. Ach, da kann man im Moment Wasser in die Augen bekommen.
    LG aus dem heulenden Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      ok, das nächste Mal wird es eine nasse Zwiebel 🙂

      LG Bernhard aus dem zwiebeligen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: