Reißender Fluß in Black Noir

Bild #1 — Sor­ry für die reis­serische Über­schirft, der reißende Fluß ist ein kleines Bächlein

Das nach­fol­gende Bild #2 zeigt die Farbversion 🙂

Bild #2 — Far­b­ver­sion inclu­sive aller Objek­tivfehler die möglich sind 🙂
Kam­rea: Pen­tax Q‑S1
Objek­tiv: Selb­st­bauob­jek­tiv  mit ein­er bikon­vex­en Linse (19mm Durchmess­er, 8 mm dick)

Aufrufe: 271

4 Gedanken zu „Reißender Fluß in Black Noir

  1. Ach, jet­zt geht die Seite wieder! Danke, hab’s gemerkt, auch ohne Hinweis!😬😁👍

    Leo, was issen dassen? Nix pan­ta rei.
    Hast Du wieder die falsche Medi­zin genommen? 🤭🤣

    Ver­let­ztes Tigerauge
    grüßt den­noch lieb.
    🐯

    1. Liebe Elke,

      Du kennst es ja schon bei mir, ab und zu gibt es bei mir totale Aus­reißer 🙂 Das ist ein­er davon, geht auch wieder vorbei.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.