#065 Canon FD SSC f1.2 55mm – Straßenbaum

Na, normalerweise fotografiert man einen Baum in freier Natur mit Blende f4 oder mehr, aber nicht mit Offenblende. Aber was ist bei mir normalerweise …

Gerade das Unnormalerweise reizt mich.

#1 Straßenbaum mit Blende f1.2 fotografiert

Das Ergebnis ist ein weichgezeineter Straßenbaum, leicht verträumt.

„#065 Canon FD SSC f1.2 55mm – Straßenbaum“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (2)

Weiter geht es mit dem zweiten und letzten Teil.

#5 Postkartenidylle

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (2)“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (1)

Den heutigen Feiertag habe ich mit meiner Frau genutzt um eine Tagestour nach Oberstdorf zu machen. Das Wetter hat super mitgespielt.

#1 Der Herbst hält im Trettachtal Einzug

Das Bild ist mit Offenblende (f1.5) entstanden.

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Oberstdorf und Trettachtal (1)“ weiterlesen

#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Ich war ein Birnbaum

Es ist traurig mit anzusehen, wie langsam aber sicher die Streuobstwiesen verschwinden. Die Menschen habe keine Lust mehr diese zu pflegen, für das Obst bekommt man fast nichts mehr, Most stellt man nicht mehr selber her, so bleibt die Ernte liegen.

#1 Abgestorbener Birnbaum auf einer ehemaligen Streuobstwiese

Wenn man die Bäume nicht richtig pflegt und rechtzeitig alte Bäume ersetzt, sieht es so traurig aus wie auf dem Bild.

„#286 SOM BERTHIOT PARIS CINOR f1.5 20mm – Ich war ein Birnbaum“ weiterlesen

#136 Vivitar Zoom f3.8 75-205mm – Schöner Obstbaum

#1 Da keiner mehr diese alten Obstbaume pflegt, werden diese nach und nach verschwinden

„#136 Vivitar Zoom f3.8 75-205mm – Schöner Obstbaum“ weiterlesen

Bäume (2)

Eine Linde am Ende Ihres Lebens, gesehen in Bernhausen auf den Fildern

Im Zentrum sieht man noch Reste des Streulichts, denn die Linse ist unvergütet und ich habe nur meine Hand als Streulichtblende verwendet.
„Bäume (2)“ weiterlesen