Archiv für den Monat: Oktober 2019

#293 Astro-Kino-Color IV f1.6 50mm – Metzinger Schnappschüsse (2)

#1 Holza­uge an einem Holzschuppen.

Hier zeigt das Objek­tiv einen leicht­en Swirl.

#293 Astro-Kino-Col­or IV f1.6 50mm – Met­zinger Schnapp­schüsse (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 61

#190 Neonon f2.8 50mm – Ein Genie beherrscht das Chaos

Das orig­i­nal Bild war ein wenig verwack­elt, löschen wollte ich es auch nicht, also habe ich es ein wenig bearbeitet.

#1 Chaos in der Gruschtelecke

#190 Neonon f2.8 50mm – Ein Genie beherrscht das Chaos weit­er­lesen

Aufrufe: 70

#293 Astro-Kino-Color IV f1.6 50mm – Metzinger Schnappschüsse (1)

#1 Ok, noch nicht in Met­zin­gen aber auf den Weg dor­thin musste mein Japanis­ches Zier­gras her­hal­ten. Die Schärfe ist schon beein­druck­end aber genau so das Bokeh, zartschmelzig

#293 Astro-Kino-Col­or IV f1.6 50mm – Met­zinger Schnapp­schüsse (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 55

#190 Neonon f2.8 50mm – Aileswasen See Nebelvariationen

#1 Leichter Nebel über dem Aileswasen See in Neckartailfingen

Ich habe das Bild noch in 3 Vari­anten bearbeitet

#190 Neonon f2.8 50mm – Aileswasen See Nebel­vari­a­tio­nen weit­er­lesen

Aufrufe: 119

#190 Neonon f2.8 50mm — Digitale Hagebutten

Jut­ta  einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt, man kann 7 Tage lang einstellen.

Das Ergeb­nis:

#1 Hage­but­ten als Glasbausteine

Das Aus­gangs­bild:

#190 Neonon f2.8 50mm — Dig­i­tale Hage­but­ten weit­er­lesen

Aufrufe: 100

#293 Astro-Kino-Color IV f1.6 50mm — 1€ Projekt — Erstes Licht

Endlich habe ich eine Möglichkeit gefun­den meine im Rah­men des 1€ Pro­jek­ts erwor­be­nen Pro­jek­tion­sob­jek­tive zu adaptieren.

#1 Das Objek­tiv an der Sony NEX 7

Das Bilder­ge­nis hat mich für ein solch licht­starkes Objek­tiv wirk­lich über­rascht. Hier ein Beispiel:

#293 Astro-Kino-Col­or IV f1.6 50mm — 1€ Pro­jekt — Erstes Licht weit­er­lesen

Aufrufe: 99

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Weitere Impression vom Aileswasensee

Ohne viele Worte ein­fach noch einige Bilder mit dem Objek­tiv und der Q7 vom “Haus”-Baggersee.

#1 Das See­haus am Aileswasensee mit Blende f2.8

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Weit­ere Impres­sion vom Aileswasensee weit­er­lesen

Aufrufe: 60

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Senf Ende Oktober

Wir haben fast Ende Okto­ber, der als Gründünger aus­gesäte Senf blüht kräftig. Wenn der erste Frost kommt liegt alles am Boden und der Bauer kann dann das Feld umpflügen.

#1 Senf bei Offenblende

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Senf Ende Okto­ber weit­er­lesen

Aufrufe: 48

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Fast richtig gemacht, aus der Reihe Weggeworfen

Manch­mal frage ich mich schon, wie man so blöd sein kann, aber seht selber.

#1 Müll vor einem Mülleimer, tss tsss unmöglich

Der Mülleimer war leer, Müll davor abgelegt, Rasen darum herum gemäht. Soll nun der Müll den ganzen Win­ter so liegen bleiben? Ich fass es nicht.

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Fast richtig gemacht, aus der Rei­he Wegge­wor­fen weit­er­lesen

Aufrufe: 79

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Aileswasensee im Herbst

An der Pen­tax Q7 erzeugt das Objek­tiv einen Bildein­druck wie ein 150mm Tele am Vollformat.

#1 Still ruht der See

Ein Ver­such, wie die Szene aussieht, wenn man auf die Nahe fokussiert:

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Aileswasensee im Herb­st weit­er­lesen

Aufrufe: 63

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Skelettierter Pilz

Entwed­er ist der Pilz so, oder er ist oben schon skelet­tiert und nur noch die Lamellen sind vorhan­den. Vielle­icht kann ein Pilz­ex­perte die Sache aufklären.

#1 Die Pilze von der Seite

Von oben sieht die Sache dann so aus:

#288 No Name f1.6 30mm C‑Mount – Skelet­tiert­er Pilz weit­er­lesen

Aufrufe: 58