Archiv für den Monat: Januar 2019

Mein erster Versuch Feuerwerk zu fotografieren

Ich hat­te die Bilder zu Sil­vester aufgenom­men und auf der Kam­era vergessen, heute wollte ich die Kam­era mit einem anderen Objek­tiv aus­pro­bieren und habe die Bilder darauf ent­deckt. Ich habe für diese Bilder kein Sta­tiv ver­wen­det, son­dern die Kam­era auf das Fen­ster­brett gestellt. Und habt Nach­sicht mit mir, es sind meine ersten Gehver­suche mit Feuerwerksbilder.

#1: Ein einziges brauch­bares Bild ein­er Feuer­w­erk­srakete war dabei.

Mein erster Ver­such Feuer­w­erk zu fotografieren weit­er­lesen

Aufrufe: 212

Fotoparade 2–2018 — Mein Beitrag

Michael hat auf seinem Blog ErkundeDieWelt einen Fotowet­tbe­werb namens Fotopa­rade 2–2018 laufen. Dieser geht bis zu 31.01.2019. Ich bin von Bir­git gestern auf diesen Wet­tbe­werb aufmerk­sam gemacht wor­den. Vie­len Dank Birgit!

So habe ich mich “last minute” drange­set­zt, meine Bilder aus dem 2. Hal­b­jahr 2018 nach den 7 The­menkat­e­gorien zu durch­suchen. Zu jedem Bild schreibe ich dazu mit welchem Objek­tiv und Kam­era es ent­standen ist.

Die Kat­e­gorien lauten:

  • “Abstrakt”
  • “Aus­sicht”
  • “Krasse Sache”
  • “Land­schaft”
  • “Rot”
  • “Tierisch”
  • “schön­stes Foto”

Nun zu meinen Bildern:

Abstrakt
#1 Tübinger Neckar­front bewusst defokusiert

Der Bild­kreis für Pro­jek­tion­sob­jek­tiv war für einen 16mm Film­pro­jek­tor berech­net. Am APS‑C Sen­sor, der wesentlich größer ist, ergibt es einen inter­es­san­ten Effekt bei den Zerstreuungskreisen.

Kam­era: Sony NEX-C3
Objek­tiv: #205 Simp­son-Chica­go 1.6 51mm Pro­jek­tion­sob­jek­tiv mit selb­st kon­stru­ierten und mit 3D-Druck­er aus­ge­druck­ten Adapter auf M42 short adaptiert

 

Aussicht
#2: Blau­topf in Blaubeuren mit Klosterkirche im Hintergrund

Das Bild ist mit ein­er Foveon Kam­era erstellt wor­den. Dieser Sen­sor stapelt die Farbpix­el übere­inan­der. Die Far­ben­pracht ist typ­isch für diesen Sensortyp.

Kam­era: Sig­ma DP1s

 

Krasse Sache
#3 Wein­trauben in Schwiegerel­terns Garten

Das gle­iche Objek­tiv wie bei “Abstrakt” erzeugt im Nah­bere­ich ein Swirl-Bokeh. Oder ist es doch der Most der Trauben der diesen Swirl erzeugt. Was ist nun krasser?

Kam­era: Sony NEX-C3
Objek­tiv: #205 Simp­son-Chica­go 1.6 51mm Pro­jek­tion­sob­jek­tiv mit selb­st kon­stru­ierten und mit 3D-Druck­er aus­ge­druck­ten Adapter auf M42 short adaptiert

 

Landschaft
#4 Der West­er­hev­er Leucht­turm — Deutsch­lands bekan­ntester Leuchtturm

Durch den großen Crop­fak­tor von über 5, wirkt das Bild wie mit einem 85mm Objek­tiv am Klein­bild aufgenommen.

Kam­era: Pen­tax Q7
Objek­tiv: #068 Xeno­plan 1.7 17mm C‑Mount

 

Rot
#5 Herb­st­laub von meinem roten Zier­a­horn im Gegen­licht, so wie es auf die Erde gefall­en ist

Das Objek­tiv ist ein manuelles Objek­tiv aus Chi­na, macht aber einen ganz guten Eindruck.

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M10 II
Objek­tiv: #263 7artisans HD.MC 1.8 25mm MFT-Mount

 

Tierisch
#6 Pro­fil­bild eines der Kamele aus der Stuttgarter Wilhelma

 

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #137 Minol­ta Zoom 4.5 75–200mm  MD-Mount

 

Schönstes Foto
#7 SPO, die größte Sand­kiste Deutschlands

Ich hat­te diesen Urlaub in 2018 bit­ter nötig gehabt, im Juli war meine Mut­ter ver­stor­ben, im April hat­ten wir Ren­oviert und dann noch Über­schwem­mung in Haus und Keller durch ein Starkes Unwet­ter. Am Meer kann ich ein­fach abschal­ten. Wenn Wind und Meeres­rauchen beim Spazierenge­hen ent­lang des Wassers zu spüren und hören ist, ist es um mich geschehen.

Kam­era: Sony A7
Objek­tiv: #103 Col­or Mino­tar 2.8 35mm C‑Mount


Hier mein per­sön­lich­es “Best of” der anderen Teil­nehmern and diesem Wet­tbe­werb, auf­grund der vie­len Teil­nehmer, dauert das ein wenig:

Bei Stef­fi gefällt mir Ihr Bild­style, und dass Sie anscheinend gerne exper­i­men­tiert (z.B. Topfkraz­er, Eis­blu­men) — Meine schön­sten Bilder aus dem 2. Hal­b­jahr 2018

Bei Bir­git gefällt mir Ihr Bildsyle und die Markroauf­nah­men — Fotopa­rade 2–2018

Aufrufe: 790

Der DigitalArt ‑Dienstag 1/19 — Mein Ergebnis

Auf der Seite von Jut­ta ‑Kreativ im Rent­ner­da­sein- gibt es einen richtig kreativ­en Wet­tbe­werb “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag”. Da kann man so richtig an den Reglern der Bild­bear­beitung drehen. Da muss ich doch glatt mitmachen.

Hier das Original:

#1 Orig­nal­bild

Nun das Ergebnis:

#2 Nein, ich habe kein LSD genommen 🙂

Das Bild wurde mit GIMP 2.10 erstellt.

 

Aufrufe: 1018

darktable Funktionen vorgestellt (1): Modul Dunstentfernung

Obwohl diese Funk­tion schon seit dark­table Ver­sion 2.4.x vorhan­den ist, habe ich diese erst in Ver­sion 2.6 ent­deckt und lieben gelernt.

#1: Dia­log Dunstenfernung

Das Mod­ul wurde entwick­elt um Dun­st und Staub in der At­mo­sphä­re zu ent­fer­nen. Dun­st und Staub in der Luft ver­ringern den Kon­trast eines Bildes.

dark­table Funk­tio­nen vorgestellt (1): Mod­ul Dun­stent­fer­nung weit­er­lesen

Aufrufe: 467

#267 — Das unbekannte Objektiv (2) — GIMP Filterspielereien

In Nach­bars Garten gibt es einen Krischbaum, an dem noch vertrock­nete Kirschen aus dem let­zten Jahr hän­gen. Ich wollte her­aus­find­en, welche Inter­pre­ta­tion am Besten zum Bild passt. Dabei ist mir ein wenig der Gaul durchge­gan­gen, bzw. das Kind im Manne ist zum Vorschein gekom­men und ich habe einige GIMP Fil­ter ausprobiert.

Welche Inter­pre­ta­tion gefällt Euch am Besten? Vielle­icht stören Euch solche Inter­pre­ta­tio­nen? Lasst es mich wissen.

Als Kam­era wurde die Sony NEX 3A ver­wen­det und GIMP 2.10 auf Linux.

Hier das Originalbild:

#1 Orig­i­nal Bild
#2 Schwarz Weiss

#267 — Das unbekan­nte Objek­tiv (2) — GIMP Fil­ter­spiel­ereien weit­er­lesen

Aufrufe: 518

#267 — Das unbekannte Objektiv (1) — Eigenschaften

Alle Bilder sind mit der Sony NEX 3A entstanden.

In bes­timmten Motivsi­t­u­a­tio­nen neigt das Objek­tiv zu einem starken Swirl. Das Motiv scheint sich im Kreis zu drehen.

#1: Mutan­ten Tuja mit Swirl

Das Objek­tiv durfte mit in den Fam­i­lien­shop­pin­gaus­flug ins Bre­unign­er­land nach Ludi­wigs­burg. Im fol­gen­den Bild sieht man erste Swirlan­sätze. Warum eigentlich immer alles Scharf abbilden, bewusste Unschärfe hat auch ihren Reiz.

#2: Bunte Unschärfekreise

#267 — Das unbekan­nte Objek­tiv (1) — Eigen­schaften weit­er­lesen

Aufrufe: 541

Bernhards Basteleien — Gerhards “Care”-Paket — Unbekanntes Objektiv (1)

Ger­hard hat mir vor einiger Zeit ein “Care” Paket mit Objek­tiv­en und Teilen davon zugeschickt, die er weg­w­er­fen wollte. Heute hat­te ich Zeit ein erstes davon pro­vi­sorisch an die Sony NEX 3A zu adap­tieren. Bren­nweite, Blende und Her­steller sind unbekannt.

Die Bren­nweite liegt dem Bildein­druck zu folge bei ca. 50mm

So sieht das Objek­tiv aus:

#1 Objek­tiv an der Sony NEX 3A
#2: Das Objek­tiv stand alone

Das Objek­tiv ist schon speziell, hier 3 erste Bildeindrücke:

Bern­hards Basteleien — Ger­hards “Care”-Paket — Unbekan­ntes Objek­tiv (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 642

Bernhards Basteleien — Color-Minotar f/2.8 35mm auf E‑Mount

Das Objek­tiv wurde aus ein­er Minox ent­nom­men und in einem E‑Mount Ver­schluss­deck­el eingebaut.

Hier das Objek­tiv an der Sony A7:

#1 Objek­tiv mit Streulicht­blende an der Sony A7
#2 Objek­tiv ohne Streulicht­blende an der Sony A7

Bildergeb­nisse:

Bern­hards Basteleien — Col­or-Mino­tar f/2.8 35mm auf E‑Mount weit­er­lesen

Aufrufe: 739

Das 1€ Projekt — Update (3)

Die Ak­qui­rie­rungsphase für das 1€ Pro­jekt habe ich nun aus­laufen lassen. Sind ein wenig mehr Lin­sen gewor­den, als gedacht.

Was ich beobachtet habe, ist , dass mehr Zoom Objek­tive als Fes­t­bren­nweit­en ins Netz gegan­gen sind, wo ich doch eigentlich ein Fes­t­bren­nweit­en­fan bin. Na da muss ich nun durch 🙂

Neben dem schon erwäh­n­ten Sun 35–70 mm f/3.5–4.5 Macro für FD sind noch fol­gende Objektive/Optiken/Linsen bere­it für das 1€ Pro­jekt:

Das 1€ Pro­jekt — Update (3) weit­er­lesen

Aufrufe: 2784

Sony A7: Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro (4)

Es war gar nicht so ein­fach mit diesem Objek­tiv Unschär­fekreise zu erzeu­gen. Die Bilder ent­standen am Stuttgarter Flughafen. Ich musste in den Makro­modus schal­ten und auf ganz nah fokusieren, dann kam was brauch­bares heraus.

#1 Reklameschilder

Sony A7: Sun 35–70mm f/3.5–4.5 Macro (4) weit­er­lesen

Aufrufe: 539