Perma-Link Test

Könnt Ihr mal bitte zu Testzwecken einmal Eure Beiträge in das Permalinkfeld unten unter dem Kommentarfeld eintragen. Und schreibt kurz parallel im Kommentarfeld welchen Link Ihr eingefügt habt. Ich blicke es nicht, wie das genau funktioniert und erhoffe mir davon ein wenig Klarheit. Wenn nicht, nehme ich dieses Feld wieder raus.

Vielleicht werden wir gegenseitig schlauer. Vielen Dank!

Ergänzung: Ich habe den Permalink wieder entfernt

G.A.S = Gear Acquisition Syndrome

Etwas zum Schmunzeln, aber etwas wahres ist immer dran.

Woran erkennt man einen verrückten Altglas-Sammler und Altglas-Adaptierer?

  • Du nennst Deine Tochter “Tessar”, und der Name Deines Sohnes “Nokton” ist nicht falsch geschrieben, und der Name Deines Hundes lautet “Skopar”
  • Für Dich ist “Hologon” das schönste Wort der Welt
  • Du sagst Deiner Frau, dass Sie die Kosten für ein 85 mm f1.2L wert ist, denn damit würde Sie auf den Bildern viel schöner aussehen
  • Dezimalzahlen wie 0.95, 1.0, 1.2, 1.4 treiben Dir die Tränen in die Augen
  • Du hast gerade festgestellt, dass das Objektiv, das Du gestern gekauft hast, genau dasselbe ist, wie zwei anderen, die Du schon besitzt aber vergessen hast
  • Du machst Bilder mit Vergrößerungs-, Projektions- und Reproobjektiven an spiegellosen Kameras :mrgreen: nö, ich bin doch nicht gemeint
  • Du hast viele Objektive ohne Blende
  • Du hast viele Objektive ohne Fokusmechanismus
  • Deine Schubladen sind voller Objektivadapter
  • Du kannst nicht verstehen, warum jemand mit anderer Blende fotografieren kann als mit Offenblende
  • Dir macht es nicht aus, wenn andere verachtlich auf Deine hässlichen, selbst hergestellten Objektivadaptionen blicken
  • 100% Deiner Bilder bestehen zu 99% aus Bokeh der restliche 1% zeigt ein freigestelltes Motiv

 

Ist nicht Selbstironie die beste und schönste Ironie?

Bei entsprechendem Interesse kann diese Aufzählung fortgesetzt werden

Ich mache weiter

Dieser Blog war für micht zu Beginn ein Experiment mit unbekanntem Ausgang. Als ich eine Probewebhosting-Angebot für 1 Jahr incl. Domain gefunden hatte und das nur für den Preis von einem belegten Brötchen hatte ich es gewagt.

Mit der Zeit habe ich mich in das Leben eines Fotoblogger eingelebt. Es gab Höhen und Tiefen, Durststrecken bis ich endlich meinen Rhythmus gefunden hatte. Dann gab es mehr und mehr nette Kontakte zu anderen Bloggern, die mich mit Ihren Kommentaren immer wieder ermuntert haben.

Da das Probeabo for das Webhosting demnächst abgelaufen und der Blog damit automatisch vom Netz gegangen wäre, stand nun die Entscheidung an, weitermachen oder aufzuhören. Die Entscheidung ist mir relativ leicht gefallen: Ich mache weiter.

Und so habe ich heute mein Probeabo in ein reguläres Webhosting Packet umgewandelt. Die Domain bleibt die gleiche, auch sonst sollte sich nichts ändern.

Euer

Bernhard

In eigener Sache – Der Amateur Photograph ist nun seit 6 Monaten online- Eine weitere Zwischenbilanz

Am 29.12.2019 ist mein Blog “Der Amateur Photograph” online gegangen.

Das war der erste Post:Endlich Online – At least online. Die erste Zwischenbilanz gab es nach 3 Monaten.

Ein Blogger-Greenhorn bin ich vermutlich nicht mehr, aber sicher kein Blogger-Profi, dafür sind die 6 Monate viel zu wenig.

Wie gewohnt zuerst etwas Statistik (Stand 29.06.2019 17:15 Uhr):

„In eigener Sache – Der Amateur Photograph ist nun seit 6 Monaten online- Eine weitere Zwischenbilanz“ weiterlesen

In eigener Sache – Der 1000-ste Kommentar

Der Kommentar von Jutta (Kreativ im Rentnerdasein) ist der 1000-ste Kommentar auf meinem Blog. Wow, hätte ich nie gedacht, dass so viele Blogger und Besucher auf meinem Fotoblog einen Kommentar hinterlassen.

Vielen Dank an alle, die einen Kommentar oder ein Like hinterlassen haben, das motiviert einen Blogger immer wieder. 🙂

 

In diesem Sinne auf zu der nächsten runden Zahl: 2500 Kommentare.

In eigener Sache – Der Amateur Photograph ist nun seit 3 Monaten online- Eine Zwischenbilanz

Am 29.12.2019 ist mein Blog “Der Amateur Photograph” online gegangen.

Das war der erste Post:Endlich Online – At least online

Als Blog-Greenhorn war mir nicht klar, was auf mich so wartet. Aber mit der Zeit habe ich hineingefunden und vor allem liebe Kontake zu anderen Bloggern knüpfen dürfen.

Zuerst aber etwas Statistik (Stand 29.03.2019 16:30 Uhr):
„In eigener Sache – Der Amateur Photograph ist nun seit 3 Monaten online- Eine Zwischenbilanz“ weiterlesen

In eigener Sache – Seite Fotowettbewerbe erstellt

Um ein wenig Ordnung in meinem Blog zu schaffen, habe ich die Seite Fottowettbewerbe erstellt. Sie ist über die Menüleiste zu finden.

Dort findet man Links zu Fotowettbewerben anderer Blogger (und meine Beiträge dazu) plus meine eigenen Wettbewerbe (momentan nur einer)

 

 

In eigener Sache: Neue Seite erstellt

Ich habe oben im Menü die Seite Bernhards Linkliste hinzugefügt, dort habe ich vor, Verweise zu alten Objektiven, Reperatur- & Bedingunsanleitungen für alte Kameras und Objektive, Bastelanleitungen, Adaptieranleitungen, etc. zu veröffentlichen.

Die Linkliste wird laufend erweitert. Schaut immer wieder mal vorbei. Wer weitere gute Seiten zu dieser Thematik kennt, bitte einfach diese per Kommentar melden.

Vielen Dank und viel Spaß