Experimente mit WordPress 5.8

0
(0)

Last Updated on 6. August 2021 by Der Löwe

Bitte wunderd Euch nicht, wenn meine Webseite die nächsten Tage etwas Schräg aussehen wird, denn ich versuche mich in die neue Full Block Welt einzutauchen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 170

8 Antworten

  1. Elke sagt:

    Es sieht jedenfalls sehr aufgeräumt aus. Ich habe ja in der letzten Zeit ein paar Mal etwas zu meinen ersten Erfahrungen mit dem Gutenbergeditor geschrieben und komme inzwischen damit gut zurecht. Der gesamte Seitenaufbau erfolgt bei mir allerdings nach wie vor über Divi. Das werde ich auch nicht aufgeben, zumal es beim Gutenberg auch noch etliche Schwachstellen gibt. So kann ich innerhalb eines Textabsatzes einzelne Wörter oder Buchstaben nicht größer schreiben. Das finde ich schlecht, aber damit lässt sich leben. Was mir gefällt, das ist die neue Galeriefunktion innerhalb der Beiträge. Das ist viel besser als im alten WP-Editor. Insgesamt nähern sich WordPress und Divi immer mehr an, habe ich den Eindruck.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Experimentieren weiterhin – Elke

    • Der Löwe sagt:

      Liebe Elke,

      vielen Dank für Deine Rückmeldung, sie ist mir sehr wichtig.

      Ich denke mit WP 5.9 oder gard WP 6.0, wird es nocht einen größeren Sprung diesbezüglich machen.

      LG Bernhard

  2. Tiger sagt:

    Tauch nicht zu tief und schwimm nicht so weit raus! 😬
    Viel Spaß!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    • Der Löwe sagt:

      Konnte immer stehen

      LG Leo

      • Tiger sagt:

        Wenn Du keine Hospitationen hattest, dann tut es mir leid. 😑

        • Der Löwe sagt:

          Auch, Du meinst einen ISO Auditor volllabern, oh, das kann ich inzwischen perfekt :-D, Mein Rekord ist, ohne Punkt und Komma über 60 Minuten am Stück zu referieren, der Auditor hat nicht mal Luft holen können Und wenn er zu einer Frage ansezten wollte, ich war schneller. Hintergrund, die Kollegin, die Hinter mir kam, war ziemlich erkältet, die wollte ich schonen

          LG Leo

  3. Der Wilhelm sagt:

    Hach – Du auch ?
    Ich befasse mich gerade mit dem gleichen Problem und tüftele vor allem mit dem Gutenberg Editor herum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: