Archiv für den Monat: April 2020

Rost und Blümchen — wer wird gewinnen?

So, ver­lassen wir mal die Lens­ba­by Objek­tive und wen­den wir und den voll­w­er­ti­gen Objek­tiv­en zu 🙂

#1 Der ros­tige Schrott wird nach und nach über­wuchert. Das Blüm­lein will sagen: Schaut her, ich bin der Sieger

Dieses Objek­tiv kann ich nur mit Offen­blende f1.4 ver­wen­den, da die Blende momen­tan keinen Mux mehr macht. Sollte man (wer das auch immer ist 🙂 ) mal bei Gele­gen­heit reparieren.

An der Pen­tax Q mutiert dieses Objek­tiv zu einem 270mm Macrotele.

Rost und Blüm­chen — wer wird gewin­nen? weit­er­lesen

Aufrufe: 71

World Pinhole Photography Day 26.04.2020 — Mein Beitrag

Jeden let­zten Son­ntag im April ist der World Pin­hole Pho­tog­ra­phy Day. Diese Jahr habe ich zum ersten Mal teilgenommen.

#1 Die Tulpen­blät­ter mussten als Motiv her­hal­ten. Das Bild wurde mit der Zone Plate f19 50mm gemacht. Das ist auch mein Beitragsbild

World Pin­hole Pho­tog­ra­phy Day 26.04.2020 — Mein Beitrag weit­er­lesen

Aufrufe: 77

Blumen mit Aura

Wie schon in einem etwas kryp­tisch geschriebe­nen Beitrag angedeutet, habe ich das Vier­erset von Lens­ba­by für den Com­pos­er Pro gün­stig erwer­ben können.

Als erstes darf sich das Sin­gle Glas austoben.

#1 Das Über­strahlen von hellen Far­ben ist bei Offen­blende f2 schon heftig

Blu­men mit Aura weit­er­lesen

Aufrufe: 51

Highkey — Hochhaus Stuttgarter Tor in Reutlingen

Was macht man mit einem über­be­lichteten Foto? Nor­maler­weise wegschmeißen, aber hier habe ich ein­fach ein High Key Bild daraus gemacht.

#1 Hochhaus Stuttgarter Tor

High­key — Hochhaus Stuttgarter Tor in Reut­lin­gen weit­er­lesen

Aufrufe: 53

Katharinenkirche — Unter den Linden Reutlingen

#1 Die Kathari­nenkirche befind­et sich am Rand des Fried­hofs “Unter den Linen” in Reutlingen

Kathari­nenkirche — Unter den Lin­den Reut­lin­gen weit­er­lesen

Aufrufe: 47

Tausend mal drübergelaufen, nie beachtet

#1 Gul­ly­deck­el sind ganz selbstverständlich

Ernen­nen wir den heuti­gen Tag zum Tag des Gullydeckels 🙂

Tausend mal drüberge­laufen, nie beachtet weit­er­lesen

Aufrufe: 57