Pusteblume

Einige Pusteblumenbilder.

#1 Hier das JPG Bild, hier kommt es zu keiner ÜBerstrahlung

#2 Zum ersten Mal kommen ich bei der RAW Entwicklung an meine Grenzen. Ich bekomme das ÜBerstrahlen nicht in den Griff
#3 Hochformat und tilt. Entwickelt mit darktable

Kamera: Olympus OM-D E-M10 Mk2
Objektiv:#317 Lensbaby Double Glas Optic f2 50mm Composer Pro MFT

4 Antworten auf „Pusteblume“

    1. Hier im mittleren Neckartal blüht der Löwenzahn schon seit einigen Wochen. Seit ca 10-14 Tagen gibt es vieele Pusteblumen.

      Viel zu viel als Gärtner. Eine zum Fotografieren ist ja schön, aber gleich 1000sende, nein danke 🙂

      LG Bernhard

  1. Ich denke mal, die Überstrahlung entsteht durch die Double Glas Optic.
    Wenn dir der blaue Kranz nicht gefällt, versuchmal in der RAW Entwicklung Blau zu minimieren.
    Vielleicht gefällt es dir dann besser.
    Mich stört das Überstrahlen in keinster Weise.
    Ich finde die Bilder gut. (Punkt)

    Lieben Gruss sende und bleib gesund,
    Britta

    1. Liebe Britta,

      vielen Dank für Dein Feedback. Muss ich mal ausprobieren.

      Pass auf Dich auf und bleibe gesund.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.