Pusteblume

Einige Puste­blu­men­bilder.

#1 Hier das JPG Bild, hier kommt es zu kein­er ÜBerstrahlung

#2 Zum ersten Mal kom­men ich bei der RAW Entwick­lung an meine Gren­zen. Ich bekomme das ÜBer­strahlen nicht in den Griff
#3 Hochfor­mat und tilt. Entwick­elt mit darktable

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M10 Mk2
Objek­tiv:#317 Lens­ba­by Dou­ble Glas Optic f2 50mm Com­pos­er Pro MFT

Aufrufe: 56

4 Gedanken zu „Pusteblume

  1. Ich denke mal, die Über­strahlung entste­ht durch die Dou­ble Glas Optic.
    Wenn dir der blaue Kranz nicht gefällt, ver­such­mal in der RAW Entwick­lung Blau zu minimieren.
    Vielle­icht gefällt es dir dann besser.
    Mich stört das Über­strahlen in kein­ster Weise.
    Ich finde die Bilder gut. (Punkt)

    Lieben Gruss sende und bleib gesund,
    Britta

    1. Liebe Brit­ta,

      vie­len Dank für Dein Feed­back. Muss ich mal ausprobieren.

      Pass auf Dich auf und bleibe gesund.

      LG Bern­hard

    1. Hier im mit­tleren Neckar­tal blüht der Löwen­zahn schon seit eini­gen Wochen. Seit ca 10–14 Tagen gibt es vieele Pusteblumen.

      Viel zu viel als Gärt­ner. Eine zum Fotografieren ist ja schön, aber gle­ich 1000sende, nein danke 🙂

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar zu wasserundeis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.