Blüten von Wildkirschen

#1 Im Nah­bere­ich kann man das Motiv mit den Lens­ba­bies wun­der­war beto­nen. Lei­der muss man dann gegen die Drit­tel­regel im Bil­dauf­bau ver­stoßen. 🙂

Kam­era: Fuji­film X‑T20
Objek­tiv: #318 Lens­ba­by Optic Swap Sys­tem Sweet 35 f2.5 35mm am Lens­ba­by Com­pos­er Pro X‑Mount

Aufrufe: 81

4 Anmerkungen zu “Blüten von Wildkirschen”

  1. Lieber Bern­hard,
    die Wild­kirschblüten sind ganz beza­ubernd.
    Ich habe allerd­ings mal eine Frage:
    Warum kommt mir das Foto so “leb­los”, so flach vor?
    Liegt das wirk­lich nur am Ver­stoß gegen die Drit­tel­regel?
    Liebe Fre­itags­grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      ich denke, das kön­nte auch daran liegen, dass ich senkrecht auf die Blüten fotografiert habe, und dadurch die “Tiefe” fehlt.

      Eine andere Ursache kön­nte am Objek­tiv sel­ber liegen, dass es in bes­timmten Sit­u­a­tio­nen so “flach” daherkommt.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.