Archiv für den Monat: Mai 2021

Zum Tagesabschluss — Bilder der Woche #75 (KW22/ 2021) – Blumenwiesen

Heute gab es eine aus­giebi­gen Son­ntagss­pazier­gang. Da immer wieder Blu­men­wiesen gewün­scht wur­den, gibt es nun Blu­men­wiesen­bilder satt (sechs Bilder)

Das 50mm erzeugt an der Pen­tax Q mit dem Corp­fak­tor von 5,6 einen Bildein­druck eines 280mm Teleob­jek­tivs am Kleinbildsensor.

Übri­gens, dieses ist der 75-ste Wochen­beitrag in Folge.

Bild #75a — Hier muss man mehr das Gras suchen als die Blumen 😀
Zum Tagesab­schluss — Bilder der Woche #75 (KW22/ 2021) – Blu­men­wiesen weit­er­lesen

Aufrufe: 140

Projekt ABC: K wie Kollimatorobjektiv

So sah mein Kol­li­ma­torob­jek­tiv aus, mit dem ich am 29.05.2021 in Hei­del­berg unter­wegs war.

Vorne hat­te ich zusät­zlich den Stern­blendenein­satz vom UFO Objek­tiv befes­tigt. Ich hat­te so manchen komis­chen Blick geern­tet, als ich mit dieser Kom­bi­na­tion um den Hals in Hei­del­berg unter­wegs war. 

Weit­er unten gibt es noch sieben Bilder, die ich mit diesem Objek­tiv in Hei­del­berg gemacht habe.

Bild #1 — Und das soll Bilder machen?
Pro­jekt ABC: K wie Kol­li­ma­torob­jek­tiv weit­er­lesen

Aufrufe: 212

Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #20—Bernhards Bankenfimmel (103)

Bild #20 — Bild #103 — Die soge­nan­nte Nabäbb­bank 😀 Mit vier b´s 😀
Bilder mit dem Kol­li­ma­tor-Selb­st­bau-Objek­tiv #20—Bernhards Banken­fim­mel (103) weit­er­lesen

Aufrufe: 102

Impulswerkstatt Mai

Bin auf die Impul­swerk­statt Mai von Myr­i­ade gestoßen. Sie hate einige Bilder zur Inspi­ra­tion eingestellt. 

Sie hat vier Bilder vorgegeben, die die Leser inspiri­eren sollen. Heute in Hei­del­berg hat mich ein Motiv stark an das Bild #2 bei Myr­i­ade erin­nert. Ihr find­et es am Ende des Beitrages.

Bild #1 — Diese Pflanzen hat­ten es mir angetan.

Die lila Blüten rechts haben mich gestört, also habe ich das Bild als S/W Ver­sion entwick­elt. (Bild #2)

Impul­swerk­statt Mai weit­er­lesen

Aufrufe: 111

Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #20— Bild des Tages #93 — Heidelberg lebt

Heute ging es zu einem Tage­saus­flug nach Hei­del­berg. Da die Inzi­denz schön länger unter 30 ist, hat­ten die Geschäfte geöffnet (nur Masken mussten getra­gen werden). 

In der Außen­gas­tro­mie lebte das Leben. 

Bild #20 — Bild #93 — Fast wie zu früheren Zeiten. 
Bilder mit dem Kol­li­ma­tor-Selb­st­bau-Objek­tiv #20— Bild des Tages #93 — Hei­del­berg lebt weit­er­lesen

Aufrufe: 124

Bilder mit dem Kollimator-Selbstbau-Objektiv #19—Bernhards Bankenfimmel (102)

Bild #19 — Bild #102 — Für Kol­li­ma­torver­hält­nisse rattenscharf 😀
Bilder mit dem Kol­li­ma­tor-Selb­st­bau-Objek­tiv #19—Bernhards Banken­fim­mel (102) weit­er­lesen

Aufrufe: 103

Bernhards Bankenfimmel (101)

Bild #101 — Eine bekan­nte Bank — Mir hat das Licht/Schattenspiel gefall­en. Das braune Laub ist nicht vom Herb­st, son­dern die Wal­nüsse sind ger­ade am austreiben.
Bern­hards Banken­fim­mel (101) weit­er­lesen

Aufrufe: 109

48€ Kombo — Zum Tagesabschluss — Mein Dorf nach dem Regen

Bild #1 — Let­zte Regen­wolken über der Schwäbis­chen Alb
48€ Kom­bo — Zum Tagesab­schluss — Mein Dorf nach dem Regen weit­er­lesen

Aufrufe: 107

48€ Kombo — DND ‑Naturdonnerstag 2021-05-27

Elke hostet nun den DND.

Bild #1 — Let­zte Wolken über der Schwäbis­chen Alb

Und noch eines 😀

48€ Kom­bo — DND ‑Natur­don­ner­stag 2021-05-27 weit­er­lesen

Aufrufe: 144

48€ Kombo — Bild des Tages #91 — Blauer Himmel

Bild #1 — Blauer Him­mel war in den let­zten Tagen etwas Mangelware 😀
48€ Kom­bo — Bild des Tages #91 — Blauer Him­mel weit­er­lesen

Aufrufe: 112

48€ Kombo — “Close to the ground” #1

Jut­ta hat auf Ihrem Blog einen Fotowet­tbe­werb ges­tartet, mit dem Namen “Close to the ground”. Der Wet­tbe­werb ist  Immer geöffnet von Mittwoch — 0.00 Uhr bis Son­ntag — 23.00 Uhr.

Da habe ich mich heute Mor­gen gle­ich ein­mal herangewagt. Das erste Bild wäre beina­he im wahrsten Sinne des Wortes ins Wass­er gefall­en (Bild #1b).

Das zweite Bild (Bild #1a) hat dem entsprochen, was ich als Motiv im Kopf hatte.

Bild #1 — Die Kam­era lag auf einen kleinen “Insel” in der Pfütze auf dem Boden und war leicht ange­hoben. Die Blende war f5.6 (das sieht man an den sech­seck­i­gen Unschärfekreisen)
48€ Kom­bo — “Close to the ground” #1 weit­er­lesen

Aufrufe: 136