Projekt ABC: K wie Kollimatorobjektiv

So sah mein Kol­li­ma­torob­jek­tiv aus, mit dem ich am 29.05.2021 in Hei­del­berg unter­wegs war.

Vorne hat­te ich zusät­zlich den Stern­blendenein­satz vom UFO Objek­tiv befes­tigt. Ich hat­te so manchen komis­chen Blick geern­tet, als ich mit dieser Kom­bi­na­tion um den Hals in Hei­del­berg unter­wegs war. 

Weit­er unten gibt es noch sieben Bilder, die ich mit diesem Objek­tiv in Hei­del­berg gemacht habe.

Bild #1 — Und das soll Bilder machen?
Bild #2 — Das Bild zeige ich deshalb, wei es Unschär­festerne gibt. Diese stammten von vor­beifahren­den Autos am anderen Ufer her.
Bild #3 — Diese Birken hat­ten es mir angetan
Bild #4 — Kommt ein Schiff vorbei 😀
Bild #5 — Hei­del­berg ohne Blick aufs Schloss und Alte Brücke geht ein­fach nicht.
Bild #6 — Blick dem Nackar na
Bild #7 — Königsstuhl mit Hei­del­berg­er Schloss
Bild #8 — Blick von der Alten Brücke zur Heili­gen Geist Kirche inclu­sive Sternbokeh

Bild #1 ist  für den Wet­tbe­werb ABC 2021 — Buch­stabe K

Kam­era: Sony NEX 3A
Objek­tiv: Kol­li­ma­tor Linse pro­vi­sorisch auf eine Makrosch­necke adaptiert

Aufrufe: 210

38 Gedanken zu „Projekt ABC: K wie Kollimatorobjektiv

    1. Liebe San­dra,

      sagen wir mal so, etwas pro­vi­sorisch das Ganze, wie ein Erlkönig-Auto, das erregt schon wieder Interesse 😀

      LG Bern­hard

        1. Ich habe noch einige Ein­fach­lin­sen, aber die Zeit … liebe Sandra,

          die Zeit zum Basteln fehlt eifach …

          LG Bern­hard

  1. Ich mag diese Kol­li­ma­tor­bilder noch immer nicht.
    Aber solange es dir Freude bere­it­et, ist es okay.
    Einen schö­nen Son­ntag dir.
    LG, Nati

    1. Liebe Nati,

      bei mir gibt es bei den Bildern Auss­chläge in alle Rich­tun­gen 😀 Denn ich exper­i­men­tiere Gerne 😀

      Schön, dass Du trotz­dem gerne bei mir vor­bei schaust 😀

      LG Bern­hard

  2. Ich seh den Sinn dieser Linse nicht, wenn alles unscharf ist. Als “Film-Idee” lässt sich das ein­bauen aber auf Fotos sind das m.E. ver­schenk­te Blicke. Da muss ich mich an Novas “Nicht-Geschmack” halten.
    Ich mag den Radi­al Zoom. Die Bild­mitte bleibt scharf, der Rest herum wird unscharf.
    Anson­sten: Inter­es­sante Idee fürs K. 🙂

    1. Das ist ein Stück Glas, das nie als Objek­tiv vorge­se­hen war. Mir ist bewußt, dass dieses Objek­tiv der Lak­mustest für den Foto­geschmack ist 😀

      Aber ich exper­i­men­tiere gerne, mache etwas was noch nie jemand gemacht hat … So bin ich halt.

      LG Bern­hard

    1. Liebe do,

      mein Fotoaus­rüs­tung ist oft ungewöhn­lich, irgend wie anders als Fotografenüblich …

      LG Bern­hard

  3. Sorry…ich sehe nur unscharf, aber deine kün­st­lerische Frei­heit und mein “Nicht-Geschmack”.

    Du trägst die Kam­era also auch im den Hals? Mein Kopfki­no bzw. mein Bild vor Augen möcht­est du bes­timmt nicht sehen, aber ich möchte jet­zt wis­sen wie ich das wieder weg­bekomme rofl

    Dir noch einen schö­nen Son­ntag und viele Grüsse rübergeschickt

    Nova

    1. Liebe Nova,

      diese Bilder möchte ich gerne beschrieben haben, die Neugierde hast Du nun geweckt 😀

      LG Bern­hard

        1. Liebe Nova,

          das musst Du etwas genauer ein­gren­zen, der gute Hoff­mann hat einige Sprüche rausgehauen 😀

          LG Bern­hard

                    1. Es ist — wie ich sagte- Kulturgut.
                      Man sang es ja bere­its in der Grundschule.👍
                      Klar, Nova, singe ich das kam­er­ad­schaftlich mit!

              1. Na, dann geb mal bei­des zusam­men als Schlag­wort in die Such­leiste bei “Tante G” ein und schon wird dir geholfen 😉 Bekommst du sog­ar den Lied­text und kannst angek­lickt bei YT gle­ich mitsingen 😀

                    1. Och men­no, gut abge­lenkt … Ich wollte das Kopfki­no­bild wis­sen, keine freien Gedanken 😀

                      LG Bern­hard

                    2. @ Bern­hard:
                      Och men­no, gut abge­lenkt … Ich wollte das Kopfki­no­bild wis­sen, keine freien Gedanken 😀

                      LG Bern­hard

                      Na, dann so weil keine weit­ere Antwortmöglichkeit 😉
                      Nöööö…weil wir sehen ja auch nur den Gans Avatar und kein Bild wo wir uns dann berichti­gen kön­nen 😀 Somit behal­ten wir unsere freien Gedanken, und das mit Kaf­fee :-p

        1. Da wird man ger­ade noch gelobt, bespaßt, bekommt Kom­pli­mente und Besserungswün­sche vom Leo, und plöt­zlich zack Kaffeesperre????😮😮😮
          So geht das nicht!!!🤣🤣🤣

            1. Na? !!! Wer­den Herr King schon wieder zu selb­s­ther­rlich!???☹️🤣🤣

              Bess­er , du hättest es nicht bre­it­ge­treten jet­zt, denn jet­zt kläre ich mal auf hier , was wirk­lich los ist:

              DENN:
              “Das Lachen” war ja schon am 30.Mai .
              Und heute ist ? …richtig, der 5.Juno. Da komm­ste reich­lich spät mit Dein­er “Straf”-Reaktion , lieber Leo🤦🏻‍♀️🤣

              Merk­ste jet­zt auch, gell😬 wärste bess­er ruhig gewesen. 🤓

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.