Ein infraroter Kanal der Blau im Ulmer Fischerviertel

#1 Auch im Infraroten ist die Blau blau

Weiterlesen … Ein infraroter Kanal der Blau im Ulmer Fischerviertel

Ulmer Fischerviertel in Infrarot

#1 An einem der Kanäle der Blau im Ulmer Fischerviertel gesehen

Weiterlesen … Ulmer Fischerviertel in Infrarot

Schiefes Haus im Ulmer Fischerviertel

#1 Das Schiefe Haus in Ulm

Nun das originale Infrarotbild als JPG:

Weiterlesen … Schiefes Haus im Ulmer Fischerviertel

Infrarote Donau zu Ulm

#1 Wie bestellt ist gerade ein Radler ins Bild gefahren

So sieht das JPG aus:

Weiterlesen … Infrarote Donau zu Ulm

Ulm durch eine Plastiklinse (2)

Eine Anmerkung noch zu den Ulmbildern. Ich habe für alle Bilder den Blendeneinsatz f8 genommen, getreu dem Motto, Blende acht, wenn die Sonne lacht.

#2 Durch das Ulmer Fischerviertel, schlängelt sich die Blau in in verschiedenen Kanälen

Weiterlesen … Ulm durch eine Plastiklinse (2)

#299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehversuche (9)

#9 Das Ulmer Münster ist immer irgendwo eingerüstet, eine unenliche Geschichte

Weiterlesen … #299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehversuche (9)

#299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehversuche (1)

Am letzten Samstag wollten wir via Neuffen nach Ulm auf den Weihnachtsmarkt fahren. Da ich nicht zu viel und vor allem zu schwere Fotoausrüstung mitnehmen wollte, hatte ich mich für 2 Pentax Q Kameras und 2 C-Mount Objektive entschieden.

Als ich das DICON zum ersten Mal ausprobierte stellte ich mit Erschrecken fest, dass es sich nicht auf unendlich scharf stellen ließ. Das konnte ich nur dadurch erreichen, dass ich auf Blende 8 bis 11 abgeblendet habe. Mal schauen, ob ich das noch irgendwie korrigiert bekomme.

Drei Bilder vom Ulmer Weihnachtsmarkt geben einen ersten Eindruck von diesem Objektiv.

#1a: Alt und Neu alles kommt auf dem Ulmer Münsterplatz zusammen

Noch zwei Bokeh Bilder mit diesem Objektiv:

Weiterlesen … #299 DICON TV Lens f1.3 8mm – Erste Gehversuche (1)