#299 DICON TV Lens f1.3 8mm — Erste Gehversuche (1)

Am let­zten Sam­stag woll­ten wir via Neuf­fen nach Ulm auf den Wei­h­nachts­markt fahren. Da ich nicht zu viel und vor allem zu schwere Fotoaus­rüs­tung mit­nehmen wollte, hat­te ich mich für 2 Pen­tax Q Kam­eras und 2 C‑Mount Objek­tive entschieden.

Als ich das DICON zum ersten Mal aus­pro­bierte stellte ich mit Erschreck­en fest, dass es sich nicht auf unendlich scharf stellen ließ. Das kon­nte ich nur dadurch erre­ichen, dass ich auf Blende 8 bis 11 abge­blendet habe. Mal schauen, ob ich das noch irgend­wie kor­rigiert bekomme.

Drei Bilder vom Ulmer Wei­h­nachts­markt geben einen ersten Ein­druck von diesem Objektiv.

#1a: Alt und Neu alles kommt auf dem Ulmer Mün­ster­platz zusammen

Noch zwei Bokeh Bilder mit diesem Objektiv:

#1b Unschär­fekreise im Hochformat
1c: Unschär­fekreise im Querformat

Kam­era: Pen­tax Q7
Objek­tiv: #299 DICON TV Lens f1.3 8mm C‑Mount

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.