Schiefes Haus im Ulmer Fischerviertel

#1 Das Schiefe Haus in Ulm

Nun das orig­i­nale Infrarot­bild als JPG:

#1b Das Bild als orig­nal JPG

Kam­era: Canon EOS 600D  700nm IR Umbau
Objek­tiv: #317 Lens­ba­by Dou­ble Glas Optic f2 50mm Com­pos­er Pro EF-Mount

2 Anmerkungen zu “Schiefes Haus im Ulmer Fischerviertel”

  1. Selb­st die Com­put­ertech­nik wird es nicht richten
    LG aus dem Schiefen Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      aber per Com­put­er kannst Du Dir in diesem Haus ein Bett reservieren, denn es ist ein Hotel.

      Du musst nur auf­passen, nicht im Schlaf aus dem Bett zu fallen 😀

      LG Bern­hard aus dem schrä­gen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.