DIY – Zerlegung Bosch OPP 9 F aus dem 1€ Projekt (2)

Ich habe nicht schlecht gestaunt was für ein Objektiv heraus kam und wer vor allem der Hersteller war: Schneider Kreuznach

#1 Eigentlich ein Vergrößerungsobjektiv

Ich kenne das Componon-S 2.8 50mm bisher nur als Vergrößerungsobjektiv

„DIY – Zerlegung Bosch OPP 9 F aus dem 1€ Projekt (2)“ weiterlesen

DIY – Zerlegung Bosch OPP 9 F aus dem 1€ Projekt (1)

Heute hat mich der Rappel gepackt und musste einfach etwas basteln. Da kam mir das Bosch OPP 9 F aus dem 1€ Projekt gerade recht. Ich wollte an das Objektiv ran.

#1 Das ganze Objektiv von oben, ca 50 cm lang ein richtiger Metallklotz

Der Hersteller war die Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Fernsehanlagen. Diesen Geschäftsbereich gibt es schon länger nicht mehr.

#2 Typschild

Leider habe ich keine weiteren Angaben gefunden für was das Gerät gut war. Wenn jemand mehr weiß, bitte um Antwort.

„DIY – Zerlegung Bosch OPP 9 F aus dem 1€ Projekt (1)“ weiterlesen

#270 Olympus 75-300mm 1:4.8-6.7 II ED MSC MFT (2) – Abgestorben

Weitere Tests mit diesem “Supertele”, 300mm am MFT Sensor enstprechen einem Bildeindruck eines 600mm Tele am Kleinbild.

#1 Abgestorbener Obstbaum

100% Ausschnitt von obigen Bild:

„#270 Olympus 75-300mm 1:4.8-6.7 II ED MSC MFT (2) – Abgestorben“ weiterlesen

Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (5) – Wilhelma

So mit diesem Beitrag enden die Wilhelmabilder, ich hoffe es hat gefallen. Das 1€ Objektiv hat sich recht ordentlich geschlagen, was ist Eure Meinung zu diesem Objektiv?

#1 Die Rüsselmaus darf natürlich nicht fehlen

„Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (5) – Wilhelma“ weiterlesen

#269 Meyer-Optik Görlitz Diaplan f3.5 100mm (2) – Strukturen

Beim Spaziergang habe ich mein Blick mal tiefer schweifen lassen.

#1 Na ja, gerade sieht anders aus

„#269 Meyer-Optik Görlitz Diaplan f3.5 100mm (2) – Strukturen“ weiterlesen

Bäume (4)

#1 Baum vor Grünkohl oder doch besser Grünkohl vor Baum?

„Bäume (4)“ weiterlesen

Gedankenlos weggeworfen (3) – Gell sieht doch schön aus der Müll

Einige Mitmenschen scheinen Müll als Gestaltungselement zu verwenden, in der Natur und überall. Ich will gar nicht wissen, wie es bei denen zu Hause aussieht. 😯

Ich hätte auf dem Spaziergang gestern zig Bilder von Müll auf den Feldern machen können, diese dient als exemplarisches Beispiel. Um das Bild erträglicher zu machen, habe ich den Orthon Effect Filter drüber laufen lassen. Aber Müll bleib Müll.

#1 Nicht die Flasche hat leer, sondern der Wegschmeisser hat leer, nämlich eine leere Birne 🙁

„Gedankenlos weggeworfen (3) – Gell sieht doch schön aus der Müll“ weiterlesen

Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (4) – Wilhelma

Weitere Bilder aus der Wilhelma, ein “Groß”-Maul darf anfangen 🙂

#1 Krokodil – Der Dynamikumfang war schon heftig

„Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (4) – Wilhelma“ weiterlesen

Der DigitalArt -Dienstag 4/19 – Mein Ergebnis

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt.

Mein Ergebnis:

#1 Das Ergebnis meiner digitalen Dunkelkammer

Hier das Ausgangsbild:

#2 Das Ausgangsbild, ich habe es am Wochenende bei einem Spaziergang auf den Fildern aufgenommen

Weitere Ergebnisse (ich konnte es wieder mal nicht lassen und habe mit den Reglern rumgespielt):

„Der DigitalArt -Dienstag 4/19 – Mein Ergebnis“ weiterlesen

In eigener Sache – Laptop muss erneuert werden

Bei meinem jetzigen Laptop ist nicht die Elektronik kaputt gegangen, sondern ein mechanischer Defekt hat Ihn zur Strecke gebracht.

Das linke Schanier ist im Rahmen gebrochen. Ich kann daher den Rechner nur noch im aufgeklappten Zustand verwenden. Daher bin ich gerade auf der Suche nach einem neuen Rechner.

Bisher habe ich ausschließlich Linux auf meinem Laptop verwendet, aber diesmal wir das Betriebssystem Windows 10 sein. Der einzige Grund: Ich habe einige Foveon Kameras von Sigma. Diese benötigen eine Spezialsoftware die nur noch unter Windows 10 läuft. Alle Versuche diese Software unter virtualbox mit Windows 10 zu betreiben sind gescheitert.

Daher der Umstieg auf Windows 10. Ich werde den neuen Rechner ziemlich abschotten und unter Linux in der virtualbox ins Internet gehen. Unter Windows werde ich GIMP 2.10 und darktable 2.6 weiter verwenden, dazu natürlich noch SPP 6.xx von Sigma.

Glück im Unglück ist, dass ich eigentlich den alten Rechner aufrüsten wollte. Das Geld kann ich mir dann sparen. Der alte Rechner wird sein Gnadenbrot dann in der Werkstatt bei der Erstellung von 3D Adaptern und dem Ansteuern der 3D Drucker verdienen.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (3) – Wilhelma

Einige Amphibien- und Reptilienbilder aus der Wilhelma

#1 Vierauge von vorne
#1 Vierauge von vorne

„Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (3) – Wilhelma“ weiterlesen

Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (2)

Bilder aus der Wilhelma.

#1 Vorboten des Frühlings, allerdings noch im Gewächshaus
#2 Nasse Blume

„Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (2)“ weiterlesen

#270 Olympus 75-300mm 1:4.8-6.7 II ED MSC MFT – First light

Das Objektiv lag schon länger in der Ecke, ich hatte es mit der Olympus OM-D E-M10 II gebraucht gekauft. Heute hatte ich es zum ersten Mal vor die Kamera geschnallt.

#1 Eines der ersten Bilder mit diesem Objektiv – Das Ziergras musste herhalten

Wie man sieht, bin ich AF Objektiven nicht abgeneigt 😀

 

„#270 Olympus 75-300mm 1:4.8-6.7 II ED MSC MFT – First light“ weiterlesen

Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (1)

Das Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro aus dem 1€-Projekt darf sich nun am MFT Format beweisen.

Einen ersten Eindruck mit dieser Kombination habe ich mir im eigenen Garten verschafft, mangels Blümchen mussten jahreszeittypisch andere Motive herhalten. Ok, der Flughafen befindet sich nicht auf meinem Grundstück, so groß ist es dann auch wieder nicht 🙂

 

#1 Unendlichkeitstest am Flughafen
#2 Himalaja Zeder

„Olympus OM-D E-M5: Sun 35-70mm f/3.5-4.5 Macro (1)“ weiterlesen

#267 – Das unbekannte Objektiv (7) – An der Samsung NX mini und selbstgebastelter Vorderblende

So nun noch die letzten Bilder aus der Wilhelma mit diesem Objektiv. Es hat Spaß gemacht, mit diesem Objektiv zu experimentieren. Jetzt dürfen sich andere Objektive/Linsen aus “Gerhards Care Paket” beweisen.

Vielen Dank für Eure Geduld und für die Kommentare mit diesem Objektiv

#1 Der hatte die Ruhe weg

„#267 – Das unbekannte Objektiv (7) – An der Samsung NX mini und selbstgebastelter Vorderblende“ weiterlesen