Huawai P20 – Leckerer Kürbis

Am Sonntag bin ich auf dem Weg zum Bäcker an einem Kraut- und Kürbisstand vorbeigekommen. Auch wenn ich in Eile war, ein paar Bilder mussten einfach gemacht werden.

#1 Das gibt eine leckere Kürbissuppe

Weiterlesen … Huawai P20 – Leckerer Kürbis

#068 Xenoplan f1.7 17mm – Digitaler Dienstag

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt.

Das Ausgangsbild:

#1 Requsiten an einem Bauernhof in Oberstdorf

Das digitale Ergebnis:

Weiterlesen … #068 Xenoplan f1.7 17mm – Digitaler Dienstag

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Olympus OM-D E-M5 (1)

Die folgende Bilder sind vor wenigen Minuten im Garten meiner Schwiegereltern gemacht worden. Alle sind mit Offenblende ohne Stativ gemacht worden. Da ich eine MFT auf M42 Fokusschnecke eingesetzt habe, konnte ich die Nahgrenze bis auf ca. 1 m verringern. Durch den Corpfaktor von 2 hat das Sonnar f2.8 180mm die Bildwirkung wie ein 360mm Objektiv am Kleinbildfomat.

#1 Rote Lampions

Weiterlesen … #079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Olympus OM-D E-M5 (1)

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)

Erste Ergebnisse vom heutigen Morgenspaziergang.

#1 Einsame Pusteblume im Gegenlicht

Im folgenden Bild sieht man eine Schwäche des Objektivs im Gegenlicht, starke chromatische Abarration.

Weiterlesen … #079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (3)

Nun einige Beispiele, wie sich das Tamron f2.5 28mm an entfernteren Motiven macht.

#9 Sonnenaufgang bei Tempo 100

Seit mein Sohn einen Führerschein hat, darf ich mich auf dem Weg zur Arbeit auf dem Beifahrersitz ausruhen, oder Bilder machen 😎

Weiterlesen … #284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (3)

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (1)

So nun wie versprochen ein erster Schwung von Bildern mit dem Tamron f2.5 28mm. Schon einmal vorweg kann ich sagen, dass ich von der Abbildungsqualität mehr als positiv überrascht bin. Ich bin auf Eure Einschätzung gespannt.

#1 Miniveilchen

Das Bild habe ich leicht beschnitten um das Motiv besser zu positionieren.

Es folgen weitere Blümchenbilder.

Weiterlesen … #284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (1)

Piztaler Gletscher auf alt getrimmt

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt.

Das Ausgangsbild:

#1 Gletscher am Ende des Pitztal

Das digitale Ergebnis:

Weiterlesen … Piztaler Gletscher auf alt getrimmt

#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens

Ich möchte Euch eine kleine Serie aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens zeigen. Das war vor mehr als 6 Jahren. Damals hatte ich nur mit JPG gearbeitet, RAW-Dateien waren für mich Böhmische Dörfer. Die Bilder sind mit der Canon EOS 600D entstanden (ja ich fotografiere ab und zu auch noch mit Spiegelreflexkameras 🙂 )

#1 Korkusse in Schwiegerelterns Garten

Schon zur damaligen Zeit scheine ich das Freistellen geliebt zu haben. Das ist bis heute geblieben. Wenigstens eine Konstante in einer dynamischen Welt.

Weiterlesen … #012 Rollei Planar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens

#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Lausig kalt

Ich stöbere gerade durch mein Fotoarchiv und finde dieses Bild passend für das lausig kalte Wetter am heutigen Sonntag. Ok, es schneit noch nicht, die Heizung musste angestellt werden, aber in den Alpen ist es schon so weit.

#1 Als der Winter noch mit Schnee einherging

Durch den großen Cropfaktor von über 5 mutiert das 50mm Objektiv an der Pentax Q zu einem 250mm Teleobjektiv.

Weiterlesen … #012 Rollei Planar f1.8 50mm – Lausig kalt

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (2)

Das Freistellungspotential ist schon enorm, da kommen Lichtstärke und Telewirkung zusammen.

#4 Gras am Wegesrand

Was mir auch an diesem Objektiv gefällt ist das weiche, chremige Bokeh.

Das nächste Bild zeigt den schiefen Trum von Doilfeng (schwäbische Form von Neckartailfingen):

Weiterlesen … #079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (2)

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (1)

Als erste Kamera in der Erprobunsserie kommt die Samsung NX20 zum Einsatz. Die Kamera hat einen APS-C Sensor mit einem Crop-Faktor von ca. 1,5. D.h. aus den 180mm wird ein 270mm KB-Äquivalent.

Die Kamera kam im Oktober 2012 auf den Markt, ist also schon 7 Jahre alt und kann 20,3 Megapixel auflösen. Leider hat sich Samsung vom Fotomarkt zurückgezogen.

So sieht das Objektiv an der Samsung NX20 aus:

#1 CZJ Sonnar 2.8 180mm an der Samsung NX20

Übigens alle Bilder sind aus der Hand gemacht worden und ersetzt ein Hanteltraining im Fitnesstudio.

Nun genug geredet, lasst uns Bilder sehen.

Weiterlesen … #079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (1)

Tujablüte digitalisiert

Jutta hat jeden Dienstag einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt. Ich veröffentliche es schon am Montag, am Dienstag wird verlinkt 🙂

Das Ausgangsbild:

#1 Hin und wieder blüht der Tuja

Digital bearbeitet sieht das dann so aus:

Weiterlesen … Tujablüte digitalisiert

Unterwegs mit einer DIY 20ct Linse aus dem 1€ Projekt (4)

So langsam kommen wir wieder zum Ausgangspunkt des kleinen morgentlichen Spaziergangs zurück.

#8 Ein violettes Blümlein zum Abschluss

Da auf dem Rückweg die Sonne schräg von vorne geschienen hat, habe ich noch ein paar Dinge ausprobiert.

Weiterlesen … Unterwegs mit einer DIY 20ct Linse aus dem 1€ Projekt (4)