Infrarote Klostermühle im Querformat

Bild #1 – Weil es so schön für mich ist, die Klostermühle im Querformat

Weiterlesen … Infrarote Klostermühle im Querformat

Olle Hansen bekommt Besuch

Hier gibt es wieder interessante Infraroteffekte zu sehen.

Bild #1 – Das Dach und vorne der frisch geeggte Acker erscheinen Blau wie der Himmel. d.h. die Infrarotstrahlen werden kaum reflektiert.

Im Bild #2 sehen wir, wie Bäume im Infraroten aussehen, die schon dabei sind Ihr Laub abzuwerfen.

Weiterlesen … Olle Hansen bekommt Besuch

Infrarote Unterwasserpflanzen im Neckar

Bild #1 – Bis gestern sind mir diese Unterwasserpflanzen im Neckar gar nicht aufgefallen, obwohl ich schon öfters dran vorbeigegangen bin. Man sieht noch das gespiegelte Brückengeländer der Mittelstädter Neckarbrücke

Weiterlesen … Infrarote Unterwasserpflanzen im Neckar

Infrarote Klostermühle zu Mittelstadt

Bild #1 – Für mich eines meiner bisher besten Infrafortbilder

Weiterlesen … Infrarote Klostermühle zu Mittelstadt

Olle Hansens Haus im infraroten Licht gesehen

Ich habe gerade die Möglichkeit eine auf 680nm umgebaute E-PL1 zu testen.  Dieser Filter lässt ein wenig “mehr” Farbe durch als meine 740nm Version der gleichen Kamera.

Bild #1: – Auch der künstliche Winter bringt den Schornstein von Olle Hansens Haus nicht zum Rauchen 🙂

Weiterlesen … Olle Hansens Haus im infraroten Licht gesehen

First light mit meinem neuen Infrarotspielzeug

Dieter, ein Fotofreund aus einem bekannten Altglas-Forum, hat mir probeweise eine Olympus E-PL1, die mit einem definierten Infrarotfilter 740nm ausgestattet ist, zugeschickt. Das folgende Bild ist das allererste, das ich mit dieser Kamera gemacht habe. Das Objektiv war noch auf der Xiaoyi YI-M1 drauf, deshalb wurde dieses einfach genommen, reiner Zufall also.

#1 Kurz auf den Balkon, Nachbars Apfelbaum war ein willkommenes Motiv. Die Ungeduld hat gesiegt.

So sieht das originale JPG aus, bevor ich den Weißabgleich auf die “grünen” blätter gesetzt habe und die üblichen Schritte für ein Infrarotbild durchlaufen bin.

Weiterlesen … First light mit meinem neuen Infrarotspielzeug

Freistellungspotential des Auto Miranda f1.8 50mm

#1 Den Schärfepunkt hab ich auf das links herausragende Moos gesetzt. Daher ist das Moos im Vordergrund unscharf, wegen der geringen Schärfentiefe.

Über das Bokeh lässt sich streiten, nicht ruhig aber auch nicht unruhig, wie beurteilt Ihr das Bokeh?

Weiterlesen … Freistellungspotential des Auto Miranda f1.8 50mm

Kleine Mohnkapsel mit Samen ganz groß

#1 Die Mohnkapsel misst im Durchmesser ca. 0,4 cm. Die Samen erscheinen einem fast wie Staub

Die Schärfentiefe mit dieser Kombination bewegt sich im 1-2 mm Bereich. Mit der Stackingtechnik könnte man sicher etwas mehr “Schärfe” in das Bild bringen. Mal schauen ob ich aus einem Arduino, einem Schrittmotor und etwas Aluminium solch einen Stackingschlitten basteln kann.

Weiterlesen … Kleine Mohnkapsel mit Samen ganz groß

Ich kann das Rumspielen nicht lassen – neuer Anlauf

Das erste Bild habe ich in der digitalen Dunkelkammer wohl total versemmelt. Daher ein neuer Anlauf.

#1 Ein weiterer Versuch 🙂

Weiterlesen … Ich kann das Rumspielen nicht lassen – neuer Anlauf