Archiv für den Tag: 21. August 2020

B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (12)

#1 Blick von der Hor­nisgrinde nach Süden, mehr die Wolken betont

B500 (Schwarzwald­hochstraße) – Schlif­fkopf – Hor­nisgrinde (12) weit­er­lesen

Aufrufe: 295

B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (11)

#1 Der Sand­dorn wächst über­all am Waldrand

Links oben und rechts oben sieht man sehr schön die kringelför­mi­gen Unschär­fekreise. Das Tri­o­plan stand für diese Objek­tivrech­nung Pate.

B500 (Schwarzwald­hochstraße) – Schlif­fkopf – Hor­nisgrinde (11) weit­er­lesen

Aufrufe: 279

B500 (Schwarzwaldhochstraße) – Schliffkopf – Hornisgrinde (10)

#1 Begeben wir uns so langsam den Schlif­fkopf nach oben

Man sollte eigentlich nicht um die Mit­tagszeit fotografieren, man sieht es an den Ton­wertabris­sen im hellen bere­ich. Da ist der Dynamikum­fang der A7 immer noch viel zu klein, um alles zwis­chen Schwarz und Weiß struk­turi­ert abbilden zu können.

B500 (Schwarzwald­hochstraße) – Schlif­fkopf – Hor­nisgrinde (10) weit­er­lesen

Aufrufe: 287

Infrarotversuche mit dem Frontar (2)

#1 Hur­ra, wieder ein blauer Himmel

Anhand dieses Bildes kann man ler­nen, Infrarot­bilder richtig zu interpretieren:

Infrarotver­suche mit dem Frontar (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 295

Infrarotversuche mit dem Frontar (1)

Wenn schon exper­i­men­tiert wird, dann richtig 🙂  Das Frontar ist ein Archro­mat ( zwei zusam­mengek­lebte Glas­sorten Corown und Flint) in Menis­cus­form aus den 1930iger Jahren. Ganz 100% sich­er bin ich mir da nicht, denn es kön­nte auch eine ein­fache Meniskuslinse (Sam­mellinse) aus ein­er einzi­gen Glas­sorte gewe­sen sein, die Infor­ma­tion­slage ist dazu etwas dürftig.

Das Objek­tiv war in ein­er Boxkam­era ver­baut und gehörte damals zu den schon etwas gehobeneren Objektive.

Dieses Objek­tiv habe ich nun an die auf 740nm umge­baute Olym­pus E‑PL1 adap­tiert. So sieht das adap­tierte Objek­tiv an der Kam­era aus:

#1 Mit dieser Kom­bi­na­tion sind die weit­eren Bilder erstellt worden

An meinem Schneep­fir­sich­baum gab es die erste Überraschung 🙂

Infrarotver­suche mit dem Frontar (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 295

Makroversuche mit dem Huawai P20

Die Wespe scheint ver­durstet zu sein. Ich habe sie mir geschnappt und Makrover­suche mit dem Smart­phone unternommen.

Ich habe 4 ver­schieden Modies aus­pro­biert. Keine davon überzeugt mich wirk­lich aber beruteilt es selber.

#1 AF, Foto­modus mit Dauerblit­zlicht. Mein­er Mei­n­ung nach noch das beste Resultat

Makrover­suche mit dem Huawai P20 weit­er­lesen

Aufrufe: 303

Spaziergang im Morgennebel (5)

#1 Nebel­nass­er Holunder

Spazier­gang im Mor­gen­nebel (5) weit­er­lesen

Aufrufe: 310