Osterspaziergang mit einer Wundertüte

Vielen Dank für die vielen lieben Ostergrüße. Ich hoffe Ihr seid alle gesund durch diese Tage gekommen.

Ich möchte Euch mit einer Wundertüte von Objektiv auf einen Osterspaziergang (Ostersonntag) mitnehmen. An den Bildern werdet Ihr merken, warum ich dieses Objektiv als Wundertüte bezeichne.

#1 Glühender Löwenzahn

#2 Swirlige Tulpe
#3 Wächst momentan in vielen Hecken
#4 An der Fujifilm geht nicht ganz auf unedlich schaft zu stellen
#5 Apfelplantage mit Löwenzahn
#6 Blühende Wildkirsche
#7 Morscher Baum. Die Spitzenlichter oben rechts sind schon strange. Sehen aus wie fiegende Schwalben
#8 Toter Baum mit toten Pilzen
#9 Nebendran noch ein zweites Exemplar
#10 Unkraut unbekannter Art
#11 Wie #10 nur ein wenig defokusiert und schon swirlt es zum schwindelig werden
#12 Buschwindröschen
#13 und einmal mit Swirl
#14 Abgeholzt

Schon interessant das Objektiv. Nur ein wenig nächer ran, oder anderer Winkel und es kommt komplett was anderes heraus.

Wie seht Ihr das?

 

Kamera: Fujifilm X-A1
Objektiv: #205 Simpson-Chicago f1.6 51 mm Projektionsobjektiv adaptiert mit 3D-Druck Adapter auf M42 short

10 Anmerkungen zu “Osterspaziergang mit einer Wundertüte”

  1. Je nach Kunstrichtung kannst Du ja nun Auftragsarbeiten verrichten. Mir gefallen alle sehr gut. Für eine Ausstellung reicht es schon.
    LG aus dem “vertigalen” Westfalen
    Michael

    1. Liebe Michael,

      nun übertreibst Du aber gewaltig. Ich und Auftragsarbeiten, da werden früher Menschen zum Mars fliegen, als das bei mir der Fall sein wird.

      Bleib gesund

      LG Bernhard aus dem marsigen Neckartal

  2. Da sage ich nur wow
    und gratuliere dir zu dieser klassen Bilderserie !
    Buschwindröschen und Löwenzahn, die Beiden sind Favoriten, aber im Grunde ist jedes Foto wunderschön !
    Liebe Grüße

    1. Vielen Dank liebe Jutta,

      sorry, wegen des Terassenbaus kam ich diese Woche nicht dazu mich an Deinen beiden Wettbewerben zu beteiligen.

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  3. Ein wahre Wundertüte diese Bilder von diesem Objektiv, grossartig richtig faszinierend wie das aussieht. Klasse Fotos!
    Ich wünsche dir eine gute Woche!
    Lieben Gruss Elke

    1. Vielen Dank liebe Elke,

      mal schauen ob ich diese Wuntertüte auch noch an die MFT Kameras adaptiert bekomme.

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  4. Absolut fantastische Fotoserie, lieber Bernhard,
    speziell die klitzekleinen Blümchen kommen ja ganz groß raus. So hintereinander betrachtet meint man fast, man sehe eine neue Stilrichtung in der Fotografie.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    1. Liebe moni,

      man könnte die neue Stilrichtung nach dem Objektiv benennen: Simpson-Style 🙂

      Sorry, aber ich komme jetzt erst zum Antworten, d.h. die Woche ist fast schon vorbei.

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  5. Moin Bernhard,
    ich dachte im ersten Moment, du hast dir das Zwirl Objektiv zum Composer gekauft…
    Nee, stimmt aber nicht.
    Deine Osterspaziergangs Bilder sind toll.
    Mir gefällt das Gelbe am besten… Von dem ich auch nicht weiss, wie der immergrüne Busch in den Hecken heisst. ;o)

    Lieben Gruß sende,
    Britta

Schreibe einen Kommentar zu moni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.