Schlagwort-Archive: ZEISS IKON IKOTAR 1:3.5 f=85mm

Seerosenteich in der Wilhelma

Auch schon wieder ein Monat her, als ich mit dieser Kom­bi­na­tion in der Stuttgarter Wil­hel­ma war. Ins­ge­samt gibt es 9 Bilder zum sehen.

Bild #1 — Ein schön­er Rück­en kann auch entzücken 🙂

Seerosen­te­ich in der Wil­hel­ma weit­er­lesen

Aufrufe: 973

Einmal ums Schwenninger Moos herum (13)

Bild #13 — Von dem Schild Neckarur­sprung (Bild #12) geht man bis zu dieser Stelle ca 1 km und uüer­schre­it­et dabei unmerk­lich die europäis­che Wasser­schei­de Rhein-Donau. Aus dem hier gezeigten Bere­ich des Schwen­ninger Moos fließt der Tal­bach ab, der in die Brie­gach mün­dert, der in Donaueschin­gen mit der Breg zusam­men­trifft und ab dann Donau genan­nt wird.

Ein­mal ums Schwen­ninger Moos herum (13) weit­er­lesen

Aufrufe: 709

Einmal ums Schwenninger Moos herum (12)

Bild #12 — Der Text lautet: “Neckar Ursprung Schwen­ninger Natur­sutzge­bi­et Moos Wasser­schei­de Rhein — Donau 705”

Ein­mal ums Schwen­ninger Moos herum (12) weit­er­lesen

Aufrufe: 713

Einmal ums Schwenninger Moos herum (11)

Bild #11 — Dieses Bild bringe ich nur deshalb, weil man hier “die” Schwäche dieses Objek­tivs seht. In der Mitte gibt es zumin­destens an der Sony A7 einen hellen Reflek­tions­fleck, der, wie es aussieht vom Streulich her­rührt. Mal schauen, ob ich für dieses Objek­tiv eine Streulicht­blende basteln werde.

Ein­mal ums Schwen­ninger Moos herum (11) weit­er­lesen

Aufrufe: 743

Einmal ums Schwenninger Moos herum (9)

Bild #9 — Für mich momen­tan die Schoko­laden­seite des Schwen­ninger Moos

Ein­mal ums Schwen­ninger Moos herum (9) weit­er­lesen

Aufrufe: 615

Nelumbo nucifera, Indische Lotosblume (1)

Bild #1 — Blüten­knospe und verblüte Blüte in einem Bild. Der Hin­ter­grund ist wie gemalt

Nelum­bo nucifera, Indis­che Loto­s­blume (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 629

Seerosen (2)

Bild #2 — Bienen lieben auch Seerosen, diese ist ger­ade im Anflug

Wenn das Licht von der richti­gen Seite kommt, macht das unvergütete Pro­jek­tion­sob­jek­tiv eine ganz gute Fig­ur. Vor allem das Bokeh ist sehr ruhig und malerisch.

Seerosen (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 395

Kleiner putziger Geselle (2)

Bild #2 — Er tauchte ab, ich dachte der kommt gle­ich hoch, doch denkste 5 Sekun­den verginen, 10, Unruhe machte sich bei mir bre­it, ist der Kleine etwa etrunk­en? So nach ca. 20 Sekun­den tauchte er auf. Das Bild ist kurz darauf entstanden.

Das Kringel­bokeh deutet auf ein 3‑linsiges Objek­tiv hin ala Trioplan.

Klein­er putziger Geselle (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 372

Kleiner putziger Geselle (1)

Bild #1 — Zuerst dachte ich, das wäre irgend ein Wasser­vo­gelküken, aber der Bursche lehrte mich eines besseren …

Klein­er putziger Geselle (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 427

Flamingos

Bild #1 — Let­zte Woche in der Wilhelma

Da dieses Pro­jek­tion­sob­jek­tiv keine Vergü­tung hat, ist es sehr Streulich­tan­fäl­lig, man erken­nt das sehr gut im oberen Bereich.

Flamin­gos weit­er­lesen

Aufrufe: 365