Kleiner putziger Geselle (1)

Bild #1 — Zuerst dachte ich, das wäre irgend ein Wasser­vo­gelküken, aber der Bursche lehrte mich eines besseren …

Kam­era: Sony NEX 5N
Objek­tiv: #335 ZEISS IKON IKOTAR 1:3,5 f=85mm Pro­jek­tion­sob­jek­tiv mit­tels SFT 42,5 adap­tiert

 

Aufrufe: 402

20 Anmerkungen zu “Kleiner putziger Geselle (1)”

  1. Hel­lo,

    Great sight­ing, it looks sim­i­lar to our cute lit­tle Grebe. Beau­ti­ful pho­to! Thank you for link­ing up and shar­ing your post. Take care, enjoy your day! Have a hap­py week­end!

    1. Liebe Elke,

      ich habe mir vorgenom­men heute min­destens einen Beitrag pro Stunde zu veröf­fentlichen. Dank Word­Press kann man die Beiträge schön ein­pla­nen.

      LG Bern­hard

  2. Lieber Bern­hard,

    ich bin jet­zt etwas in Verzug ger­at­en, habe aber ger­ade mal eine Rückschau gemacht. Wun­der­schöne Bilder hast Du gezeigt. Her­rlich sind die Seerosen und Flamin­gos und niedlich dieser kleine Kerl. Da kön­nte es sich um ein Zwergtaucherküken han­deln. Ich habe mal ver­sucht, aus­gewach­sene Zwergtauch­er zu fotografieren. Das ist wie ein Lot­ter­iespiel. Wenn die weg­tauchen, weiß Du nie wo sie wieder hochkom­men, denn sie leg­en oft auch ganz schöne Strecke unter Wass­er zurück.

    Liebe Grüße
    Jut­ta

    1. Liebe Jut­ta,

      heute habe ich bewußte eine sehr hohe Tak­tung gewählt. Ich möchte mal aus­pro­bieren was geht und wie der Effekt ist.

      Das Lot­ter­iespiel war auch bei diesem vorhan­den gewe­sen, hier weg und dort hoch, kaum schar­fgestellt schon wieder weg .…

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.