Archiv der Kategorie: Canon EOS 600D

Bad Urach in Infrarot (2)

#2 Früher war Wasserkraft ein entschei­den­der Wirtschafts­fak­tor (Das Bild ist mit dem Blendenein­satz f2.8 entstanden)

Bad Urach in Infrarot (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 43

Bad Urach in Infrarot (1)

Heute hat­te ich den Kruzarbeit­stag zu einem kleinen Fotoaus­flug mit mein­er Frau genutzt. 2,5 Monate immer nur daheim, da tat Abwech­lung Not. Wir waren ganz brav und haben immer Abstand gehal­ten. War aber auch nicht viel los. Erste Sta­tion war Bad Urach.

Wie es sich für mich gehört, war ich mal wieder mit ein­er kuriosen Fotokom­bi­na­tion unterwegs. 🙂

#1 Inter­es­santes Fach­w­erk in Bad Urach

Bad Urach in Infrarot (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 85

Infrarotabendspaziergang (3)

Ist heute doch ein wenig später gewor­den mit dem ver­sproch­enen drit­ten und let­zten Teil.

#15 Beut­wangsee

Was hier ins Auge springt ist das Wass­er, das hier fast schwarz her­auskommt. Interessant.

Infrarotabendspazier­gang (3) weit­er­lesen

Aufrufe: 39

Infrarotabendspaziergang (2)

Fort­set­zung von Teil (1)

#8 Der “Schnee­ef­fekt” bei der Infrarot­fo­tografie ist hier schön zu sehen

Infrarotabendspazier­gang (2) weit­er­lesen

Aufrufe: 50

Infrarotabendspaziergang (1)

Es ist in diesen Zeit­en einiges zu organ­isieren (Arbeit, Fam­i­lie, Freizeit), daher komme ich nicht so oft dazu, den Foto­blog zu befüllen 🙂 .

Ich möchte Euch in 3 längern Beiträ­gen auf einen Abendspazier­gang im Infraroten mitnehmen.

Bei der Infrarot­fo­tografie muss man neu ler­nen fotografisch zu Schauen. Einige Bilder waren total nichtssagend und wur­den von mir umge­hend gelöscht. Ihr bekommt also nur die Best of 🙂

Alle Bilder habe ich wie fol­gt entwick­elt: Dun­sten­fer­nung, Autokon­trast, Weißab­gle­ich auf Gras oder grüne Blät­ter, Kanal­tausch Blau-Rot, Geschärft, HDR soweit möglich, Gam­ma hochge­zo­gen und anschließend wenn erforder­lich eintrauscht.

#1 Starten wir mit dem Weg auf dem Neckarde­ich. Dieser ist wun­der­bar zugewachsen

Dann ging es raus in die offene Natur.

Infrarotabendspazier­gang (1) weit­er­lesen

Aufrufe: 238

Digitaler Dienstag 24.03.2020

Jut­ta  hat einen Fotowet­tbe­werb für dig­i­tale Dunkelka­m­merkün­ster, er wird  “Der Dig­i­ta­lArt ‑Dien­stag” genan­nt, man kann 2 Tage lang einstellen.

Das Ergeb­nis dies­mal zu erst:

#1 Ver­fal­l­ene Hütte

Das Aus­gangs­bild:

Dig­i­taler Dien­stag 24.03.2020 weit­er­lesen

Aufrufe: 73

Drei mal Magnolien in Infrarot

#1 Die Infrarot­strahlen wer­den kom­plett von den Blüten reflek­tiert, daher erscheinen diese weiß

Drei mal Mag­no­lien in Infrarot weit­er­lesen

Aufrufe: 61

#315 WILL. WETZLAR MAGINON f2.8 100mm – Infrarotprimelchen reloaded

Ich habe Bir­gits Rat befol­gt und habe den Weißab­gle­ich aufs Gras gelegt.

#1 Primel­cen im Infrarotlicht mit Weißab­gle­ich aufs Gras + Kanal­tausch Rot-Blau

#315 WILL. WETZLAR MAGINON f2.8 100mm – Infrarot­primelchen reloaded weit­er­lesen

Aufrufe: 42

#315 WILL. WETZLAR MAGINON f2.8 100mm – Infrarotversuche

War vorher kurz mit der Infrarotkam­era und dem Mag­i­non im Makrobere­ich unternommen.

#1 Tauben­hyaz­in­ten, mein Gewinnerbild

Nun noch die restlichen Ergebnisse:

#315 WILL. WETZLAR MAGINON f2.8 100mm – Infrarotver­suche weit­er­lesen

Aufrufe: 60

Mein erstes Infrarot Bild

Immer wieder habe ich mit dem Gedanken der IR-Fotografie gespielt. Mit ein­er Voll­spek­trumkam­era wollte es nicht so richtig funk­tion­ieren. Aber als ich auf ein akzept­a­bles Ange­bot für einen 700nm IR-Umbau gestoßen war, habe ich mir einen Ruck gegeben und zugeschla­gen. Hier nun mein allererstes IR-Bild (hat keinen kün­st­lerischen Anspruch)

#1 Das orig­i­nal Bild aus der Kamera

Mein erstes Infrarot Bild weit­er­lesen

Aufrufe: 109

#012 Rollei Planar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografischen Schaffens

Ich möchte Euch eine kleine Serie aus der Anfangszeit meines fotografis­chen Schaf­fens zeigen. Das war vor mehr als 6 Jahren. Damals hat­te ich nur mit JPG gear­beit­et, RAW-Dateien waren für mich Böh­mis­che Dör­fer. Die Bilder sind mit der Canon EOS 600D ent­standen (ja ich fotografiere ab und zu auch noch mit Spiegelreflexkameras 🙂 )

#1 Korkusse in Schwiegerel­terns Garten

Schon zur dama­li­gen Zeit scheine ich das Freis­tellen geliebt zu haben. Das ist bis heute geblieben. Wenig­stens eine Kon­stante in ein­er dynamis­chen Welt.

#012 Rollei Pla­nar f1.8 50mm – Aus der Anfangszeit meines fotografis­chen Schaf­fens weit­er­lesen

Aufrufe: 88