Bad Urach in Infrarot (2)

#2 Früher war Wasserkraft ein entscheidender Wirtschaftsfaktor (Das Bild ist mit dem Blendeneinsatz f2.8 entstanden)

Kamera: Canon EOS 600D  700nm IR Umbau
Objektiv: #317 Lensbaby Double Glas Optic f2 50mm Composer Pro EF-Mount

2 Antworten auf „Bad Urach in Infrarot (2)“

  1. Oh, man kann verschiedene Blendensätze wählen?
    LG aus dem geblendeten Westfalen
    Michael

    1. Lieber Michael,

      ja, es gibt magnetische Blendeneinsätze zwischen f2.8 bis f22. Ganz lustig, aber man muss aufpassen, dass man diese nicht verliert (nein sie fallen nicht heraus, aber man kann diese so wunderbar verlegen 🙂 )

      LG Bernhard aus dem blendigen Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.