Bad Urach in Infrarot (6)

Mit diesem Bild verabschieden wir uns aus Bad Urach. Die Rundreise ging weiter nach Blaubeuren.

#6 Rund um den Marktplatz in Bad Urach gibt es viele Fachwerkhäuser

Kamera: Canon EOS 600D  700nm IR Umbau
Objektiv: #317 Lensbaby Double Glas Optic f2 50mm Composer Pro EF-Mount

8 Antworten auf „Bad Urach in Infrarot (6)“

    1. Lieber Michael,

      dieses Objektiv hat ein scharfes Zentrum und dann einen starken Schärfeverfall. Das bewirkt diesen Effekt. Ich habe nicht mit dem Tilt nachgeholfen.

      LG Bernhard aus dem zentrumsscharfen Neckartal

  1. Lieber Bernhard,
    gerade dieser scharfe Kontrast macht die Fotos so eigenartig, künstlerisch, wie nicht von dieser Welt.
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    1. Liebe moni,

      dieser Style ist nicht jedermanns Geschmack.

      Wünsche Dir auch einen angenehmen Sonntagsnachmittag

      LG Bernhard

    1. Hallo Christian,

      nicht jeder mag den Look und zu viel davon wird auch mal langweilig. 🙂

      Bleib gesund

      LG Bernhard

  2. Hallo Bernhard,

    auch eine schöne Spielerei mit der Technik. Fängt man einmal an kann man es nicht mehr stoppen.

    Liebe Grüße und bleib gesund, Gerd

    1. Lieber Gerd,

      ich habe als Kind angefangen zu spielen und nach 55 Jahren immer noch nicht aufgehört 🙂

      Pass auf Dich auf und bleibe gesund

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.